11.09.2017, 15.48 Uhr

Ingrid und Klaus Kalinowski: Schwerer Treppensturz! So geht es dem "TV Total"-Kult-Star jetzt

Ingrid und Klaus Kalinowski waren jahrelang fester Bestandteil der Raab-Kultshow "TV Total". Doch nun soll es dem 82-Jährigen gesundheitlich sehr schlecht gehen.

Ingrid und Klaus waren fester Bestandteil von "TV Total". Bild: Youtube/MySpassde

Es war das heimliche Highlight bei "TV Total": In der Rubrik "Ingrids Woche und Klaus" diskutierten Ingrid und Klaus Kalinowski über aktuelle Themen wie "ein altes Ehepaar" und brachten Tausende zum Lachen. Doch nun liegt Klaus im Krankenhaus.

Klaus Kalinowski liegt nach Unfall im Krankenhaus

Wie "Closer" berichtet, soll sich Klaus Kalinowski bei einem Sturz schwer verletzt haben. "Ich muss mit meiner Sandalette hängen geblieben sein und stürzte mit voller Wucht auf das Mauerwerk", erzählt der 82-Jährige dem Magazin. So fiel der Ruhrpottler eine massive Steintreppe hinunter und wurde sofort ins Uniklinikum nach Köln gebracht, wo es ihm den Umständen entsprechend gut gehen soll.

Ingrid besucht ihren Klaus in der Klinik

Auch wenn es einige Fans verwundert, seine liebste Ingrid besucht ihn dort jeden Tag und hofft, dass er bald wieder nach Hause kann. Die beiden sind nämlich eher als Streithähne, denn als trautes Paar bekannt. Vor allem Ingrid ließ ihren Klaus selten zu Wort kommen.

Lesen Sie auch: Von "TV Total" zum "Frühstücksfernsehen"! Sind die Kalinowskis eigentlich echt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser