03.09.2017, 12.19 Uhr

Joan Collins privat: Männer, Karriere, Missbrauch! Das bewegte Leben des "Denver Clan"-Stars

Über acht Jahre lang sorgte Joan Collins als intrigante Alexis Colby in der US-Kult-Serie "Denver Clan" für reichlich Zündstoff in der Fernsehwelt. Doch was macht die 84-Jährige eigentlich heute?

Joan Collins sieht auch mit 84 Jahren noch blendend aus. Bild: dpa

Über acht Jahre lang verkörperte Joan Collins die rachsüchtige, intrigante und fiese Alexis Colby in der US-Kult-Serie "Denver Clan". Mittlerweile ist Collins 84 Jahre alt und noch immer verdammt knackig.

Joan Collins: Ihr Ehemann Percy Gibson ist 33 Jahre jünger als sie

Das mag wohl vor allem an ihrem gut 33 Jahre jüngeren Ehemann Percy Gibson liegen. Seit 2002 sind die beiden nun schon verheiratet. Gibson ist bereits der fünfte Mann der US-Schauspielerin. Die drei wichtigsten Dinge in ihrer Beziehung: "Sex, Sex, Sex!", erklärte sie einst gegenüber "Bild". Zuvor war sie mit dem Schauspieler Maxwell Reed, Anthony Newley, dem Filmproduzenten Ronald S. Kass und dem schwedischen Sänger Peter Holm verheiratet. Drei Kinder entstanden während dieser wilden Ehejahre, zwei aus der zweiten Ehe mitNewley und eins aus der dritten Ehe mit Kass.

"Denver Clan" und Soft-Pornos: So wurde auf Collins erst ein Star

Auch wenn Collins schon in frühen Jahren vor der Kamera stand, so nahm ihre Karriere erst mit Mitte vierzig richtig Fahrt auf. Erst ihre Auftritte in den Soft-Pornos "The Stud" und "The Bitch", verhalfen der Power-Frau zum Weltruhm. Danach wurde sie von Produzent Aaron Spelling für Rolle der "Alexis" in "Denver Clan" besetzt, die sie von 1981 bis 1989 verkörperte. Zuvor wirkte sie zudem in bekannten TV-Serien wie "Starsky & Hutch" oder"Kobra übernehmen Sie" mit. Trotz ihres Bekanntheitsgrades und zahlreicher Auszeichnungen, unter anderem dem Golden Globe, blieben größere Rollen nach dem Serien-Aus von "Denver Clan" aus.

Joan Collins steht für deutsche Soap vor der Kamera

Stattdessen übernahm sie Gastrollen in US-Serien wie "Roseanne", "Die Nanny" oder "Will & Grace". Danach war die Britin hauptsächlich als Autorin tätig. Neben ihrer eigenen Biografie verfasste Collins mehrere Romane sowie Beauty-Ratgeber. Im Jahr 2010 hatte die in London geborene Autorin schließlich ihren ersten Auftritt in einer deutschen Soap. So stand sie für "Verbotene Liebe" einige Folgen lang vor der Kamera. Zuletzt sah man die heute 84-Jährige in "Happily Divorced", "The Royals" und dem Film "Absolutely Fabulous".

Joan Collins heute: Auch mit 84 ist sie noch verdammt knackig

Wie toll die britische Schauspielerin noch immer aussieht, machen auch ihre zahlreichen Fotos auf ihrem Instagram-Profil deutlich. Dort posiert sie aktuell mit Mode-Zar Karl Lagerfeld und Supermodel Cara Delevingne.

am

Joan Collins gesteht: "Mit 17 wurde ich vergewaltigt!"

Doch nicht alles in Joan Collins Leben verlief nach Plan. So berichtete sie im Jahr 2014 erstmals davon, dass sie als Teenager vergewaltigt wurde. "Ich wurde vergewaltigt als ich 17 Jahre alt war", sagt Collins in dem Film "Brave Miss World", einer Film-Dokumentation. Auch in ihrer Biografie schrieb sie darüber, wie ihr späterer Ehemann Maxwell Reed, sie vergewaltigt hat. Demnach habe Reed ihr Drogen in einen Drink gemischt und sie so außer Gefecht gesetzt. "Das nächste was ich weiß ist, dass ich auf dem Sofa in diesem Wohnzimmer liege und er mich vergewaltigt."

Heute scheint sich die Engländerin von all dem längst erholt zu haben. Gemeinsam mit ihrer Familie und ihrem Mann genießt sie das Leben in vollen Zügen.

am

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser