Von news.de-Redakteurin - 16.10.2016, 08.00 Uhr

Angelina Heger: So peinlich inszeniert sich das Bachelor-Babe im Netz

Seit ihrer Teilnahme bei "Der Bachelor" hat sich Angelina Heger zu einem wahren Z-Promi entwickelt. Mit Ach und Krach versucht sie, bei ihren Fans auf Facebook zu punkten. Doch diese peinlichen Fotos rufen eher ihre Hater auf den Plan. Was wohl ihr neuer Freund Leonard Freier dazu sagt?

Peinliche Posts sind bei Angelina Heger nicht selten. Bild: Facebook/ Angelina Heger

Angelina Heger polarisiert, keine Frage! Seit ihrer Teilnahme bei "Der Bachelor" tingelt die 24-Jährige durch diverse TV-Formate ("Das pefekte Promi Dinner", "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", "Promi Shopping Queen") und versucht, sich eine gewissen TV-, Medien- oder Was-auch-immer-Karriere aufzubauen. Doch so richtig will das einfach nicht klappen.

Negativ-Schlagzeilen gehen bei Angelina Heger immer

Denn anstatt durch ihre Arbeit gerät die hübsche Brünette viel öfter durch diverse Facebook-Posts in die Schlagzeilen. Oder aber, wie auch momentan, durch neue Liebschaften. Aktuell hat sich Angelina Heger ja den Ex-"Bachelor" Leonard Freier gekrallt. Wie wahr diese Liebe nun tatsächlich ist, das dürften nur die beiden wissen. Zuletzt zeigten sie sich total verknallt auf einem Liebes-Selfie.

Angelina Hegers Facebook-Account lebt von Hass-Kommentaren

Doch so ein Social-Media-Auftritt hat auch seine Schattenseiten. Davon kann Angelina Heger wohl ein Liedchen trällern. Denn nicht selten führen ihre vermeintlich harmlosen Foto-Postings zu einem echten Shitstorm und rufen ihre Hater auf den Plan. Stellt sich wieder die Frage: Warum Angelina Heger folgen, wenn man sie ganz offensichtlich nicht leiden kann?

So verprellt Angelina Heger ihre Fans

Die Logik dahinter wurde leider noch nicht aufgedeckt. Denn genau damit müssen sich viele Promis auseinandersetzen. Zuletzt bemängelten die "Fans" von Angelina Heger, dass sie zuviele Produkte auf ihrer Facebook-Seite anpreist. Doch wenn es nach uns geht, sind das nicht die einzigen überflüssigen Beiträge der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin.

"Bachelor"-Angelina schürt die Gerüchteküche

Auch ihre zahlreichen gestellt ungestellten Bilder könnte sie sich gut und gerne sparen. Genau wie die Fotos, mit denen sie bewusst versucht, die Gerüchteküche anzuheizen. So postete sie nach der Teilnahme an "Das perfekte Promi-Dinner" ein Bild mit kugelrundem Bauch. Das prompt die ersten Schwangerschaftsgerüchte die Runde machten, war doch klar.

Noch mehr peinliche Bilder von Angelina Heger gibt's in der Fotostrecke!

FOTOS: Angelina Heger So peinlich zeigt sie sich im Netz
zurück Weiter Kurz vor ihrer Tattoo-Entfernung bekamen die Fans dieses "ungestellte" Bild zu Gesicht. Völliger Quatsch sowas zu posten! (Foto) Foto: Facebook/ Angelina Heger Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser