01.08.2016, 15.00 Uhr

Judi Dench - So lebt die Schauspielerin: Verknallt wie ein Teenager - und das mit 81 Jahren!

Wahre Liebe kennt kein Alter! Da ist sich auch Judi Dench sicher. Sie ist im stolzen Alter von 81 Jahren total verknallt. Dabei ging es der Schauspielerin nach dem Tod ihres Ehemanns Michael Williams sehr schlecht. Doch für Trauer war keine Zeit. Warum, erfahren Sie bei news.de.

Verliebt wie ein Teenager: Für Judi Dench kennt Liebe keine Altersbegrenzung. Bild: dpa

Wo die Liebe hinfällt, existiert keine Frage nach dem Alter. Als Judi Dench 2001 ihren Ehemann durch Krebs verlor, ahnte sie noch nicht, dass sie sich heute wieder wie ein Teenager fühlen würde.

Judi Dench privat: "Es ist wunderbar, verliebt zu sein"

Wenn es um ihren Lebenspartner David Mills geht, gerät Judi Dench schnell ins Schwärmen: "Es ist wunderbar, verliebt zu sein", gibt sie strahlend gegenüber "Daily Mail" zu. Seit fünf Jahren sind die beiden nun ein Paar. Dass sie noch einmal die große Liebe treffen würde, hatte die 81-Jährige nach dem Tod ihres Ehemannes nicht erwartet.

Judi Dench hatte keine Zeit zum Trauern

Michael Williams war nach 30 Jahren Ehe 2001 an Krebs gestorben. Dench ließ sich damals aber keine Zeit zum Trauern. Stattdessen drehte sie drei Filme pro Jahr, weiß "bunte.de": "Ich war zu beschäftigt damit, Texte zu lernen, um zu trauern.", so Dench. Doch dann traf sie Mills - ein erklärter Naturschützer - im Dachs-Gehege seines Wildparks.

Mehr zum Thema: Todesurteil Krebs! Diese Promis fielen ihm zum Opfer

Alter spielt für Judi Dench keine Rolle

Im Dezember feiert Dench ihren 82. Geburtstag. Doch das ist für sie kein Grund, kürzer zu treten - schon gar nicht in der Liebe: "Ich glaube nicht, dass das Alter eine Rolle spielt. Was eine Rolle spielt ist deine Hingabe, nicht aufzugeben und nicht aufzuhören, Dinge dazu zu lernen."

FOTOS: Heidi Klum, Beyoncé, Kate Moss Ungleiche Promi-Paare: Wo die Liebe hinfällt
zurück Weiter Ungleiche Promi-Paare (Foto) Foto: Imago/Future Image/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser