Von news.de-Redakteur - 30.05.2013, 11.13 Uhr

Micaela, Gina-Lisa, Katie: Diese Promi-Brüste sind echte Silikon-Batzen!

Einfach gigantisch! Einige Promi-Ladys wissen einfach nicht, wann es genug ist mit der aufgepumpten Oberweite. Doch Micaela Schäfer, Gina-Lisa Lohfink, Jordan Carver und Co. befinden sich mit ihren Silikonballons in bester Gesellschaft, wie ein Blick auf die künstlichsten Airbags im Showgeschäft zeigt.

FOTOS: Künstliche Promi-Brüste Im Dekolleté von Tatjana, Micaela und Dolly

Erst das Silikon, dann die Karriere oder erst die Karriere, dann das Silikon und dann wieder Karriere?

Auf dem langen und steinigen Weg ins Rampenlicht muss man als populäre Promidame eben manchmal nachlegen, wenn einen Mutter Natur nicht mit dem ausgestattet hat, was man gern als Oberweite hätte.

Die Liste der prominenten Silikon-Ladys scheint unendlich lang zu sein! Von Ex-Baywatch-Badenixe Pamela Anderson, der wenn man so will klassischen Plastik-Schönheit, über Burlesque-Göttin Dita von Teese, Ex-Deperate-Housewive (und Ex-Bond-Girl) Teri Hatcher und Beverly-Hills-Blondine (und Produzenten-Tochter) Tori Spelling bis zu den Sängerinnen Janet Jackson und LeAnn Rimes: Sie alle haben sich für einen größeren Busen unters Messer gelegt. Manche gleich mehrfach.

FOTOS: Inka Bause, Heidi Klum und Co. Die schönsten Körbchen im TV
zurück Weiter Dieses Dekolleté sorgte für reichlich Aufsehen im TV. Erkennen Sie, zum wem es gehört? (Foto) Foto: NDR/Frank Hempel Kamera

Doch auch unsere deutschen Promis stehen dem, was in Hollywoods Traumfabrik fast schon zum guten Ton gehört, längst nicht mehr so kritisch gegenüber. Die Karrieren der TV-Sternchen, Busenwunder und (Möchtegern-) It-Girls Georgina Fleur Bülowius, Jordan Carver, Daniela Katzenberger und Gina-Lisa Lohfink wären ohne ihre üppigen Silikoneinsätze wohl gar nicht erst wirklich in Schwung gekommen.

FOTOS: Knackig bis zackig! Die schönsten Promi-Hinterteile

Ganz zu schweigen von Deutschlands bekanntestem Nackedei, Micaela Schäfer. Ihre Silikonbrüste sind ja auch ihre - ähm - Geschäftsgrundlage. Wer Hollywood erobern will, darf eben nicht an der falschen Stelle sparen. Da können die Brüste auch gern einmal 525 Gramm wiegen - pro Seite, versteht sich. Dagegen wirken die Oberweiten der Soap-Sternchen Claudelle Deckert (Unter uns) und Sila Sahin (Gute Zeiten, schlechte Zeiten) äußerst dezent.

Aber entscheiden Sie selbst: Welche Oberweite passt? Bei wem ist der Vorbau zu gigantisch? Klicken Sie sich durch den ersten Teil unserer Fotostrecke zu den künstlichsten Promi-Brüsten der Welt! Die Fortsetzung folgt in der kommenden Woche!

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser