Uhr

Doomsday Clock 2023 neu gestellt: Menschheit bleibt immer weniger Zeit! Wie nah ist der Weltuntergang?

Laut Doomsday Clock ist die Menschheit nur noch 100 Sekunden vor Mitternacht von einem Weltuntergang entfernt. Doch diese Zeitspanne könnte sich durch den Ukraine-Krieg nun dramatisch verkürzen. Die Weltuntergangsuhr wurde am 24.01.2023 neu gestellt.

Wie nah steht die Menschheit vor einer Apokalypse? (Foto) Suche
Wie nah steht die Menschheit vor einer Apokalypse? Bild: AdobeStock / lassedesignen

Seit fast einem Jahr bombardiert Wladimir Putin unablässig die Ukraine und feuert nukleare Drohung in Richtung Westen. Wie groß ist die Gefahr einer globalen Katastrophe? Wie nah steht die Menschheit vor einem Weltuntergang? Wie viel Zeit uns noch bleibt, verrät die Doomsday Clock.

Warnung vor dem Weltuntergang! Wo steht die Doomsday Clock?

Die "Uhr des Jüngsten Gerichts" ist eine symbolische Uhr der Zeitschrift "Bulletin of the Atomic Scientists", die offenbart, wie groß das aktuelle Risiko einer globalen Katastrophe ist. Die Doomsday Clock wurde 1947 mit der Zeigerstellung sieben Minuten vor zwölf gestartet. Seitdem wird die Uhr je nach Weltlage vor- oder zurückgestellt. Derzeit bewegt sich der Zeiger der Weltuntergangsuhr gefährlich nahe an Mitternacht. Je weniger Zeit bis Mitternacht bleibt, desto näher ist die Menschheit nach Ansicht der Wissenschaftler der Vernichtung. Seit 2020 gibt die "Weltuntergangsuhr" der Menschheit nur noch 100 Sekunden.

Ukraine-Krieg, Nuklear-Drohung und Klimawandel erhöhen das Apokalypsen-Risiko

Jedes Jahr untersucht der Wissenschafts- und Sicherheitsausschuss der Zeitschrift die Gefahr weltweiter Katastrophen durch menschengemachte Bedrohungslagen, erklärteRachel Bronson, Präsidentin und CEO des "Bulletin of the Atomic Scientists", gegenüber ABC News. "Bedeutende internationale Konflikte, die seit der letzten Aktualisierung der Weltuntergangsuhr ausgebrochen sind, darunter der Krieg in der Ukraine, werden die Welt wahrscheinlich ein paar Sekunden näher an Mitternacht heranbringen", befürchtetDr. Matt Hurley, Dozent für internationale Beziehungen an der Sheffield Hallam University.

Professor Brad Evans, Leiter des Zentrums für Gewalt an der Universität Bath, mahnt zur Vorsicht, wenn es darum geht, die Symbolik der Uhr für bare Münze zu nehmen. "Die Weltuntergangsuhr ist ein erschreckend symbolisches Bild für eine Welt, die weiterhin in der Vorstellung der Vernichtung lebt", sagt Evans gegenüber der britischen "Metro". 

Doomsday Clock 2023 neu gestellt: So nah steht die Welt vor einer Apokalypse

Das "Bulletin of the Atomic Scientists" gab am Dienstag (23.01.2023) um 16 Uhr bekannt, inwiefern sich die Zeit auf der "Doomsday Clock" ändern wird. Die Uhr wurde auf 90 Sekunden vor Mitternacht gestellt. Sie konnten die Pressekonferenz unter anderem auf YouTube im Live-Stream verfolgen. 

Lesen Sie auch: Wirtschaftskrise, Dritter Weltkrieg und Co.! Das droht uns 2023

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/rad/news.de

Themen: