Uhr

Hai-Alarm in Talacre: Angebissener Schweinswal angespült! Treibt dort ein Killer-Hai sein Unwesen?

Am Strand von Talacre wurde ein toter Schweinswal mit riesigen Bisswunden angespült. Experten vermuten einen Großen Weißen Hai. Treibt vor der Küste Großbritanniens etwa ein Killer-Hai sein Unwesen?

Treibt ein riesiger Weißer Hai vor der britischen Küste sein Unwesen? Bild: AdobeStock / ismotionprem

Hai-Alarm in Wales: Nachdem ein Schweinswal mit riesigen und "extrem seltenen" Bissspuren an den Strand gespült wurde, befürchten Experten, dass ein Weißer Hai in den Gewässern vor der britischen Küste sein Unwesen treibt.

Toter Schweinswal angespült! Experte befürchtet riesigen Killer-Hai vor der Küste

Wie der "Daily Star" schreibt, wurde der tote Meeressäuger von Mally Rice am Strand von Talacre in der Nähe von Prestatyn inFlintshireentdeckt. Er glaubt, dass der Abdruck auf dem Tier vom Kiefer eines Weißen Haies stamme. "Wenn man sich die Sichelform oben ansieht, könnte kein Propeller in dieser Form schneiden", sagt Rice. Der 46-Jährige beschäftigt sich bereits sein ganzen Leben lang mit Haien. Laut seinen Aussagen habe er noch nie gesehen, dass etwas so Großes einen Schweinswal in den britischen Gewässern attackiert habe."Vielleicht ist es ein großer Weißer. Unsere Gewässer sind zwar viel zu kalt, aber man weiß nie."

200-Kilo-Hai von Angler gefangen

Doch es muss nicht unbedingt ein Weißer Hai vor der Küste Großbritanniens sein Unwesen treiben. "Es könnte auch ein Herings- oder ein Blauhai gewesen sein – wir können in unseren Gewässern sonst nichts sehen. Selbst dann ist es äußerst selten, dass ein Tier von der Größe eines ausgewachsenen Schweinswals auf diese Weise von einem in britischen Gewässern schwimmenden Hai angegriffen wird", sagt Rice gegenüber dem "Daily Star". 

Haie vor der britischen Küste sind keine Seltenheit. Im April traute ein Angler vor Cornwall seinen Augen nicht, als plötzlich ein riesiger Heringshai zubiss. Der Raubfisch wog stolze 222 Kilo.

Lesen Sie auch: Schock-Video! Hai verbeißt sich in Surfer (16).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Themen: