Uhr

Produktrückruf aktuell August 2021: Krebs-Gefahr! Finger weg von DIESEN Lidl-Produkten

Lidl-Kunden aufgepasst! Aktuell kommt es bei dem Discounter zu einem großen Produktrückruf. In bestimmte veganen Käse-Produkten könnten unter Umständen Pflanzenschutzmittelrückstände (Ethylenoxid) enthalten sein. DIESE Produkte werden zurückgerufen.

Lidl ruft vegane Produkte zurück. Bild: AdobeStock/ natapetrovich

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes kommt es bei Lebensmittel-Herstellern, Supermärkten und Discountern in Deutschland immer wieder zu diversen Produktrückrufen. Aktuell warnen die Verbraucherportale "produktwarnung.eu" und "lebensmittelwarnung.de" vor bestimmten veganen Produkten der Vefo GmbH.

Produktrückruf im August 2021 aktuell: vegane Käse-Produkte bei Lidl zurückgerufen

Explizit vom Rückruf betroffen ist der "Vemondo Veganer Mozzarelli, 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.08.2021 und die "Vemondo Vegane Sticks Cheese-Style, 250g" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 07.01.2022, 07.03.2022 und 06.05.2022. Wie das Unternehmen informierte, könne nicht ausgeschlossen werden, dass das in den Produkten verwendete Johannisbrotkernmehl nicht mit Ethylenoxid belastet ist. Dabei handelt es sich umeinen in der EU nicht zugelassenen Biozidwirkstoff. Ethylenoxid ist potenziell giftig und krebserregend beim Einatmen.

Vegane Produkte mit Pestiziden verseucht! Rückruf bei Lidl in DIESEN Bundesländern

Verkauft wurden die"Vemondo Vegane Sticks Cheese-Style, 250g" bei Lidl in den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein. Der vegane Mozzarella "Vemondo Veganer Mozzarelli, 100g" wurde in den Bundesländern Baden-Württemberg, Brandenburg, Niedersachsen und Saarland verkauft.

Lebensmittelwarnung wegen Pestiziden aktuell: Lidl-Kunden bekommen Kaufpreis erstattet!

Sollten Sie vom Rückruf betroffen sein und die veganen Produkte bei Lidl erworben haben, so können Sie diese in jeder Filiale auch ohne gültigen Kassenbeleg zurückgeben. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.  Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers Vefo GmbH sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Lesen Sie auch: Rückruf bei Netto! Hände weg von DIESEM Salat

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de