25.06.2021, 08.04 Uhr

Todes-Drama in Gronau (NRW): Kind (1) stürzt aus erstem Stock und stirbt

Am Donnerstagabend ist im westfälischen Gronau ein Säugling aus dem ersten Stock eines Hauses gestürzt. Das Kleinkind überlebte den Sturz nicht. Die Polizei ermittelt.

Kind stürzt aus dem ersten Stock und stirbt: Wie konnte es zu dem Unglück kommen? Bild: Adobe Stock/pattilabelle

Dramatische Szenen im nordrhein-westfälischen Gronau: Ein einjähriges Kind ist am Donnerstag in Gronau (NRW) aus dem ersten Stock eines Hauses gestürzt und im Krankenhaus gestorben. Wie es zu dem Sturz kam, war laut Polizeimitteilung noch unklar.

Schock-Vorfall in Gronau: Kleinkind stürzt auf erstem Stock und stirbt

Das Kind fiel demnach aus dem Fenster eines Einfamilienhauses in der Agathastraße zu Boden und erlitt schwerste Verletzungen. Es wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und starb am späten Abend. Nun ermittelt die Polizei, wie es zu dem Unglück gekommen war.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

sba/news.de/dpa