25.07.2016, 14.38 Uhr

Ekel-Video: Was ein Tierarzt aus dieser Katzen-Nase holt, ist widerlich

Im YouTube-Zeitalter ist man einiges an Ekel-Videos gewohnt. Doch dieses setzt dem Ganzen nochmal einen drauf: Eine kleine Katze mit einer riesigen angeschwollenen Nase landet in den Händen eines Tierarztes. Was er dort entdeckt, ist nichts für schwache Nerven.

In der Nase einer Katze hatte sich eine riesige Larve eingenistet. Bild: Screenshot Facebook / Nebraska Humane Society

Dieses kleine Kätzchen ist ein kleiner Held. Der Stubentiger kam mit einer extrem angeschwollenen Nase zu den Tierärzten der "Nebraska Humane Society". Der Grund: Ein fieses Insekt hatte in den kleinen Säuger seine Eier abgelegt.

Ärzte entfernen Monsterlarve aus Katzennase

Als die Larven des Parasiten schlüpften, sind sie immer weiter gewachsen. Ebenso die Nase der Babykatze. Der Tierarzt Dr. Farrington musste handeln. Nach dem Eingriff veröffentlichten die Ärzte ein Video auf Facebook. Doch Achtung: Die Bilder sind nichts für schwache Nerven.

Nach dem Eingriff geht es dem kleinen Stubentiger übrigens wieder bestens.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser