Von news.de-Redakteurin - 20.05.2018, 17.55 Uhr

"Playboy" Juni 2018: Nackt und sexy! Linda Hesse zieht blank

Linda Hesse hat es getan: Für den "Playboy" legte die Schlagersängerin ihre Klamotten ab und zeigte sich nackter denn je. Ein Anblick, den sie ihren Fans selten gewährt. Schade eigentlich, denn diesen Traumkörper würde so mancher Anhänger sicher gern öfter bewundern.

Linda Hesse Bild: dpa

Wenn er Helene Fischer nicht kriegen kann, dann greift der ab heute im Handel ausliegende "Playboy" eben auf eine Schlagersängerin zurück, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Blonde Haare, bildschönes Gesicht, Traumfigur: Linda Hesse könnte glatt als Schwester von Helene Fischer durchgehen.

Linda Hesse statt Helene Fischer: Schlagerstar nackt im "Playboy"

Anders als Helene Fischer zierte sich Linda Hesse nicht und legte für die Juni-Ausgabe des "Playboy" ihre Kleidung ab und präsentierte sich nackter denn je. Auf Mallorca stand die 30-Jährige vor der Kamera und wurde vor traumhafter Kulisse von Christoph Köstlin fotografiert.

Linda Hesse zieht im "Playboy" Juni 2018 blank

Für die Schlagersängerin war das "Playboy"-Shooting ein großer Schritt heraus aus ihrer eigenen Komfortzone. "Auf meinem neuen Album 'Mach ma laut' singe ich von Mut und 'aus sich herauskommen". Und nichts anderes habe ich gemacht. Manchmal muss man einfach ins kalte Wasser springen", erklärt Linda Hesse im "Playboy"-Interview.

Schlagersängerin zeigt Traumkörper im "Playboy"

Gesagt, getan und nicht nur Linda Hesse, sondern vor allem ihre Fans werden für den Mut der Sängerin belohnt. Entstanden sind wunderschöne Bilder, welche die knackigen Kurven der 30-Jährigen gekonnt in Szene setzen. Ein Anblick, den sonst nur der Freund von Linda Hesse, André Franke, genießen darf.

Linda Hesse schläft auf Tour IMMER allein

Auch über den plaudert Linda Hesse im "Playboy"-Interview. Denn wenn der 45-Jährige seine Liebste auf Tour begleitet, teilen sie sich nicht einmal ein Zimmer. "Ich muss ehrlich sagen, dass ich – auch wenn mein Freund mit auf Tour ist – auf Reisen immer ein Einzelzimmer habe. Ich bin ganz gerne mal allein", verrät die Sängerin. Ziemlich brav diese Linda Hesse.

Weitere Motive exklusiv nur unter: playboy.de/stars/linda-hesse

Heiße Aufnahmen von Miss Juni Sophie Brill

Auch Sophie Brill zeigt sich in der Juni-Ausgabe des "Playboy" von ihrer schönsten Seite. Die 22-Jährige stammt aus der hessischen Kleinstadt Spangenberg und absolviert derzeit eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in Berlin. "Mir gefällt daran nicht nur die Aussicht, an den verschiedensten Orten der Welt leben zu können, sondern auch das praktische Arbeiten", so die Blondine im "Playboy"-Interview.

Sophie Brill ist Miss Juni im "Playboy" 2018

Denn die 22-Jährige ist gern unterwegs, liebt das Reisen. Da dürfte ihr das "Playboy"-Shooting auf Fuerteventura besonders gut gefallen haben. Obwohl es das erste Nackt-Shooting für die gebürtige Hessin war, hatte sie keinerlei Scheu. "Es hat sich einfach ganz normal angefühlt. Ich hatte keinerlei Schwierigkeit damit, mich vor dem Team auszuziehen und fotografieren zu lassen."

Erstes Nackt-Shooting für Playmate Sophie Brill

Doch bei diesem Traumkörper mit den Traummaßen 87-59-86 hätte wohl niemand ein Problem damit, vor der Kamera blank zu ziehen. Auch den Dirty Talk lässt Sophie Brill beim Shooting nicht aus. "Zum Sex gehört für mich auch immer eine Bindung zu dem Mann, mit dem ich schlafe. Das bedeutet nicht zwingend, dass ich in einer festen Beziehung sein muss, um mich auf jemanden einzulassen, aber reine One-Night-Stands sind nichts für mich. Ich finde es außerdem sexy, wenn mir der Mann im Bett sagt, wo es langgeht."

Na dann liebe Männer... Sophie Brill wartet auf euch!

Weitere Motive von Miss Juni 2018 unter: http://www.playboy.de/girls/playmates/sophie-brill.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser