Erstellt von - Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 23.06.2024 in Eckernförde: Shoppingspaß für Groß und Klein! Eckernförde öffnet kommenden Sonntag die Geschäfte

Ein verkaufsoffener Sonntag bietet für viele Menschen die perfekte Gelegenheit, Dinge zu besorgen, für die an Arbeitstagen einfach die Zeit fehlt. In Eckernförde hat man schon am nächsten Sonntag diese Möglichkeit. Alle Informationen zum Sonntagsshopping am 23.06.2024 sowie zukünftige Termine in Ihrer Stadt gibt es jetzt auf dieser Seite.

Verkaufsoffene Sonntage sind in Deutschland überaus beliebt. (Foto) Suche
Verkaufsoffene Sonntage sind in Deutschland überaus beliebt. Bild: Adobe Stock / Atstock Productions

Am 23.06.2024 steht in Eckernförde ein verkaufsoffener Sonntag an. Ein Ausflug in die Stadt kann sich also lohnen. Die Bäderregelung (SH) bietet den Anlass für diese Veranstaltung am Sonntag. In Schleswig-Holstein erlaubt die Bäderregelung die Öffnung von Geschäften an Sonn- und Feiertagen. Daher kann in der Hafenstadt Eckernförde sogar von Frühling bis Herbst jeweils sonntags geshoppt werden. Ein Ausflug an die Ostsee kann also mit einem Besuch der Geschäfte verbunden werden. In diesem und im nächsten Jahr stehen außerdem schon 23 weitere Termine für Sonntagsöffnungen fest. In Schleswig-Holstein gelten im Großen und Ganzen die bundeseinheitlichen Regelungen für verkaufsoffene Sonntage. Das Ladenschlussgesetz gestattet hier vier Sonntage für Verkaufsöffnungen. Ausnahme bilden in Schleswig-Holstein aber sogenannte touristisch relevante Orte, wie See- und Kurbäder. Hier greift §10 des Ladenschlussgesetzes (bis zu 40 verkaufsoffene Sonntage im Jahr). Eckernförde (dänisch: Egernførde oder auch Egernfjord; plattdeutsch: Eckernföör) ist eine Stadt in Schleswig-Holstein. Neben der Möglichkeit, außer der Reihe am Sonntag einkaufen zu gehen, hat der Ort insbesondere für Touristen noch einiges mehr zu bieten.

Besonders im Sommer erfreuen sich verkaufsoffene Sonntage bundesweit großer Beliebtheit. Das Thermometer zeigt im schleswig-holzsteinischen Eckernförde am Sonntag Temperaturen um die 16°C. Es wird aller Voraussicht nach leicht regnerisch, packen Sie also lieber einen Regenschirm ein.

Auch interessant:

Alle verkaufsoffenen Sonntage für Eckernförde im Überblick

Hier erfahren Sie alles zu den Terminen der Verkaufsöffnungen. In Einzelfällen sind Verschiebungen oder Absagen möglich. Nutzen Sie dafür den direkten Kontakt mit dem Veranstalter.

DatumUhrzeitAnlass
23.06.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
30.06.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
07.07.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
14.07.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
21.07.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
28.07.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
04.08.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
11.08.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
18.08.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
25.08.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
01.09.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
08.09.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
15.09.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
22.09.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
29.09.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
06.10.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
13.10.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
20.10.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
27.10.202411:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
03.11.202412:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
22.12.202412:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
22.12.202412:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
29.12.202412:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)
05.01.202512:00 - 17:00 UhrBäderregelung (SH) (PLZ 24340, Stadtgebiet)

(Quelle: eckernfoerde.de, Stand: 19.06.2024)

Die Hürden in der Entwicklung der verkaufsoffenen Sonntage

Es ist noch gar nicht allzu lange her, nämlich bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, da hatten Läden und Geschäfte noch sieben Tage die Woche, 18 Stunden am Tag geöffnet. Das änderte sich mit dem Wandel des Gewerbes und der Entstehung der ersten großen Warenhäuser um 1900. Die ersten Sonntagsbeschränkungen traten in Kraft. 1919 wurde der Sonntag schließlich zum Ruhetag bestimmt. Das gilt bis heute mit folgenden Ausnahmen, die im Ladenschlussgesetz verankert sind: An vier Sonntagen im Jahr dürfen Läden bundesweit öffnen. Ein Bundesland darf die Anzahl jedoch anpassen oder erhöhen.

Sonntags einkaufen ist auch in anderen Ländern möglich

Die lockersten Regelungen für Öffnungszeiten am Sonntag gibt es im Osten Europas. In Ländern wie Tschechien, Ungarn oder den baltischen Staaten gib es nämlich gar keine Einschränkungen. 5 verschiedene Termine für verkaufsoffene Sonntage stehen den französischen Händlern zur Verfügung. Bei unseren westlichen Nachbarn dürfen außerdem Großstädte auch noch weitere Sonntage für Ladenöffnungen festsetzen. Polens Bevölkerung ist in Sachen Sonntagsshopping beispielsweise in einer recht komfortablen Lage, zumindest solange man nicht im Handel arbeitet. Hier haben die Geschäfte grundsätzlich sonntags geöffnet. Ausnahmen bleiben die gesetzlich vorgeschriebenen Feiertage.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen wurde auf Grundlage von Verordnungen und Bekanntmachungen der jeweiligen Kommunen oder Werbegemeinschaften generiert und wird gegebenenfalls mit neuen Informationen zu Terminen aktualisiert. Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an hinweise@news.de +++

/roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.