29.11.2020, 04.00 Uhr

♓ Wochenhoroskop Fische (29.11. - 05.12.): Das ist Ihre persönliche Erfolgsformel für eine gelungene Woche

Was kommt auf Sie als Fische in der 49. Woche des Jahres zu? Im kostenlosen Wochenhoroskop von news.de erfahren Sie, was auf Sie zu kommt. Erfahren Sie ganz genau, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Sensibel, hilfsbereit, künstlerisch - Fische im Horoskop Bild: Adobestock/Greg Valley

Das persönliche Wochenhoroskop Ihres Vertrauens: Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Sternzeichen vorbereitet? Mit unserem Horoskop bekommen Sie einen Überblick darüber, was da kommen mag. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es herausfinden. So sind Sie in der Lage, diese Woche gemütlicher anzugehen. Lebensentscheidungen leichter treffen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Alles was Sie wissen müssen und mehr im news.de-Wochenhoroskop für Fische (19. Februar bis 20. März).

Tipps, mit denen Fische garantiert besser durch die Woche kommen

Oftmals sind wir selbst unser größter Kritiker. Sie können allerdings darauf achten, nicht zu hart mit Ihnen ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss geändert werden. Die eigenen Fehler zu kennen und zu akzeptieren, wenn diese nicht zu ändern sind, ist ein wichtiger Schritt zur Kunst, sich selbst zu lieben. Beobachten Sie sich in den kommenden sieben Tagen einmal selbst und entscheiden Sie dann, wie Sie mit sich umgehen wollen.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Sich nur darin weiterzuentwickeln, was man bereits beherrscht, kann zu einer nervenaufreibenden Form des Stillstands führen. Probieren Sie ruhig einmal etwas Neues aus und schauen Sie, wie Sie davon im Allgemeinen profitieren können. Neue Tätigkeiten bringen häufig auch neue Perspektiven auf das eigene Leben.
Lesen Sie hier, was für Fische wie Alessandra Meyer-Wölden heute wichtig sein wird.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Kennen Sie auch solche Menschen, deren Denken von einem Fitness- und Gesundheitswahn bestimmt zu sein scheint? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder freien Minute Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch beim Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Achtsamkeit und Bewusstsein auch mal schnell ein eher ungesunder Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!

Liebeshoroskop für Sie und Ihn

Über die Zeit muss eine Liebe viele Herausforderungen bestehen. Doch keine dieser Herausforderungen erfordert eine so dauerhafte Anstrengung wie der Versuch, den durch Routinen bestimmten Alltag weiterhin spannend zu gestalten. Wenn man von einer geliebten Person irgendwann vielleicht eher gelangweilt ist, hat das früher oder später natürlich negative Konsequenzen für die Beziehung. Wir können aber auch nicht einfach erwarten, dass unser Partner für uns das gemeinsame Leben stets zu einer Achterbahnfahrt macht. Diese Gleise müssen Sie schon zusammen legen. Viele Dinge müssen stimmen, damit Sie zu zweit eine aufregende Zeit haben können. Es ist nicht immer ganz einfach, den richtigen Ton und den richtigen Augenblick zu finden. Vielleicht kann dabei helfen, sich klar zu machen, dass zum Beispiel zusammen an etwas zu scheitern, nicht nur unbefriedigend ist, sondern dass es so auch so schnell keinesfalls langweilig wird. Eines der am weitesten verbreiteten Ziele, die sich Paare stecken, ist, immer für den Partner da zu sein. Besonders wenn es unserem Partner schlecht geht oder ihm etwas Schlimmes widerfahren ist, sind viele Menschen bereit, unverzüglich zu kommen, um diesem Menschen beizustehen. Dann wenden Sie viel Energie auf, um die Schmerzen zu lindern, Trost zu spenden und eine Stütze für Ihren Partner zu sein. Wichtig ist dabei aber, dass die eigenen Reserven nicht ins Hintertreffen geraten. Die wichtigste Sache, die Sie brauchen, um für Andere da sein zu können, sind die eigenen Kapazitäten, die wir viel zu oft missachten. Das rechtzeitig mitzubekommen und sich dann auch die dringend benötigte Ruhephase zu nehmen, ist oftmals schwerer als gedacht. Ohne eigene Reserven können wir unserem Partner, auch wenn er noch mitten in seiner Krise steckt, nicht beistehen, auch wenn wir es wollen. Doch sind wir nicht die einzigen Menschen, die sich um unseren Liebsten sorgen. Auch Freunde und Familie springen meist gern ein. Das sollte dann natürlich auch andersherum so sein, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind.
Lesen Sie auch: Alles darüber, wie die Sternzeichen bei Tinder abschneiden

Hier finden Sie weitere Wochenhoroskope zu allen Tierkreiszeichen

Widder (21. März bis 20. April)

Stier (21. April bis 21. Mai)

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Waage (23. September bis 22. Oktober)

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar)

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Oder: Wenn Sie auch morgen und übermorgen Lebensrat oder eine Entscheidungshilfe brauchen, befragen Sie einfach das kostenlose Tageshoroskop von news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser