Erstellt von - Uhr

♑ Wochenhoroskop Steinbock (16.06. - 22.06.): Mit diesen Tipps kommen Sie besser durch die Woche

Wie wird die 25. Kalenderwoche für die, die unter dem Sternzeichen des Steinbocks geboren sind? Im kostenlosen Wochenhoroskop von news.de erfahren Sie, was auf Sie zu kommt. Informieren Sie sich darüber, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Willensstark, bodenständig, gründlich - Steinböcke im Horoskop (Foto) Suche
Willensstark, bodenständig, gründlich - Steinböcke im Horoskop Bild: Adobestock/Greg Valley

849808576

Das kostenlose Wochenhoroskop für die ganze Woche: Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Tierkreiszeichen bereit halten? Mit unserem Horoskop bekommen Sie eine Übersicht darüber, was vor Ihnen liegt. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Hier erfahren Sie es, damit die kommenden sieben Tage ausgeglichen, entspannt und trotzdem erfolgreich werden können. Entscheidungshilfen bekommen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Alles was Sie wissen müssen und mehr im news.de-Wochenhoroskop für Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar).

Tipps, mit denen Steinböcke garantiert besser durch die Woche kommen

Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir eher selten ein Augenmerk auf die Sachen, die wir bereits erreicht haben und können. Stattdessen fixieren wir uns schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht erreicht haben. In der gegenwärtigen Woche sollten Sie sich daher auch mal auf die schönen Dinge konzentrieren, die Sie als Menschen ausmachen, um Ihren Selbstwert zu festigen. Aber denken Sie daran, dass Sie körperlich die Kapzitäten haben müssen, sich wohlzufühlen. Das mag zwar im ersten Moment befremdlich klingen, jedoch besonders in der heißen Jahrezeit müssen Sie beispielsweise verstärkt darauf achten, genug Wasser zu sich zu nehmen. Nur wenn Sie genug trinken, erlaubt Ihr Körper Ihnen, sich wohlzufühlen.
Lesen Sie hier, was für Steinböcke wie Angelique Kerber diese Woche wichtig sein wird.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere

Leider stehen wir uns nur allzu oft selbst im Weg: Wenn wir vor einer Herausforderung stehen, scheint diese häufig nicht zu bewältigen zu sein - und diese Stimme in unserem Kopf versucht uns einzuflüstern: Das schaffst du niemals! Daher sind wir es häufig selber, die sich im Weg stehen, und nicht das eigentliche Hindernis, das uns im Weg steht. Das sollten Sie in diesen Tagen immer im Kopf haben, wenn Sie mit Problemen konfrontiert werden: Seien Sie zuversichtlich und nehmen Sie all Ihren Mut zusammen! Denn nur wenn wir in der Lage sind, uns selbst bezwingen zu können, eröffnet sich ein weiter Raum an Gelegenheiten. Nicht auszudenken, was dann auf einmal alles konkret wird. Wenn Sie darüber hinaus noch den Sommer auf angenehme Art in Ihr Büro holen wollen, können Sie ja mit den Leuten um Sie herum beratschlagen, was bei den aktuellen Temperaturen getan werden kann. Ob "Eis für alle" oder einfach sommerliche Hintergrundmusik - es gibt viele Wege die heiße Jahreszeit im Büro erträglicher zu machen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Wir alle sitzen häufig vor dem Bildschirm und belasten damit vor allem die Augen. Ob im Beruf oder im Alltag, Laptop und Smartphone sind fast ständig griffbereit. Gerade wenn Sie häufiger unter Verspannungen leiden, sollten Sie darüber nachdenken, wie viele Stunden Sie mit Ihrer Technik verbringen. Planen Sie Natur-Tripps ein, machen Sie einen Spaziergang im Wald und gönnen Sie Ihren Augen etwas Entspannung. Gerade die grüne und erfrischende Natur trägt erheblich dazu bei, dass sich Kopf und Nacken wieder etwas entspannen. Vor allem an den Wochenenden sollten Sie auch das Smartphone mal beiseite legen! Mehr Helligkeit und lange Tage bewirken häufig, dass wir produktiv sind und viel arbeiten. Behalten Sie im Hinterkopf, sich auch trotz vieler Aufgaben und Energie hin und wieder Ruhepausen zu gönnen. Körper und Geist werden es Ihnen danken.

Liebeshoroskop für Frau und Mann

Immer für den Partner da zu sein, ist ein weit verbreitetes Ziel unter Menschen in Beziehungen, wenn man diese danach fragt. Besonders wenn es unserem Partner schlecht geht oder ihm etwas Schlimmes widerfahren ist, sind viele Menschen bereit, unverzüglich zu kommen, um der Person beizustehen. Wir setzen alles daran, unseren Liebsten wieder aufzubauen und ihm die Kraft zu geben, sich den Widrigkeiten zu stellen. Allerdings sollten wir uns dabei nicht überstrapazieren und uns verausgaben. Die wichtigste Sache, die Sie brauchen, um für Andere da sein zu können, sind die eigenen Kapazitäten, die wir viel zu oft überbeanspruchen. Das rechtzeitig mitzubekommen und sich dann auch die benötigte Auszeit zu nehmen, ist oftmals schwerer als gedacht. Auch wenn unser Partner seine Krise noch nicht überstanden hat, sind wir dann nämlich im schlimmsten Fall nicht mehr in der Lage, Beistand zu leisten. Zum Glück können Freunde und Familie in solchen Momenten auch meist einspringen und den benötigten Beistand leisten. Vergessen Sie aber auch nicht, dasselbe für Ihre Freunde zu tun, wenn es darauf ankommt. Die heiße Jahreszeit eignet sich ganz besonders gut dazu, im Freien zusammen Zeit zu verbringen. Egal ob Sie sonnenbaden oder gemeinsam den Sternenhimmel beobachten, die Möglichkeiten sind vielfältig.
Lesen Sie auch: Alles darüber, wie die Sternzeichen bei Tinder abschneiden

Hier finden Sie weitere Wochenhoroskope zu allen Tierkreiszeichen

Widder (21. März bis 20. April)

Stier (21. April bis 21. Mai)

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Löwe (23. Juli bis 22. August)

Jungfrau (23. August bis 22. September)

Waage (23. September bis 22. Oktober)

Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Fische (19. Februar bis 20. März)
Oder: Wenn Sie auch morgen und übermorgen Lebensrat oder eine Entscheidungshilfe brauchen, befragen Sie einfach das kostenlose Tageshoroskop von news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.