01.12.2019, 16.27 Uhr

Durchschnittspenis: Das ist die perfekte Penisgröße

Wie groß sollte der Penis sein? Und welche Länge sollte er haben? Diese Frage haben sich schon viele Männer gestellt. Welches Maße der Durchschnittspenis hat, lesen Sie hier.

Welche Durchschnittgröße hat der Penis? Bild: picture alliance/Anna Maria Bieniek/dpa

Die meistenMänner machen sich Gedanken um die Penisgröße und fragen sich, was eigentlich normal ist. Hat er die richtige Größe, umeine Fraubeim Sex glücklich zu machen? Und ist er kleiner als bei anderen Männern? Damit beschäftigen sich viele Männer bis ins hohe Alter.

So groß ist der Durchschnittspenis

Die normale Penisgröße bewegt sich zwischen 11 und 17 Zentimetern. Die durchschnittliche Penislänge beträgt bei Jugendlichen 14,4 Zentimeter – der Penisumfang im Durchschnitt 12 Zentimeter. Nur wenn das Glied kürzer als 10 Zentimeter ist, sollte womöglich ein Urologe aufgesucht werden. Die Größen beziehen sich immer auf den Penis im steifen Zustand.

Der Penis im schlaffen Zustand

Im schlaffen Zustand kann der Penis sehr kurz sein, aber wird bei einer Erektion besonders groß – es handelt sich dabei um den sogenannten Blutpenis. Bei anderen Männern kann das Glied jedoch auch im schlaffen Zustand sehr lang sein – bei einer Erektion wird er nur minimal größer. In dem Fall handelt es sich dann um einen Fleischpenis.

Wächst der Penis noch?

Das kommt immer auf der Alter an. Wenn Sie mit 14 Ihren Penis zu klein fanden, kann er noch größer geworden werden – denn das Wachstum ändert erst im Alter von 20 Jahren. In welchem Alter er jedoch wächst, hängt immer mit der Pubertät zusammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kukksi/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser