26.04.2020, 18.57 Uhr

"The Voice Kids"-Finale 2020: Kandidaten-Check! Wer wird die Casting-Show heute gewinnen?

Im Finale von "The Voice Kids" 2020 kämpfen acht Kinder und Jugendliche um den Sieg. Wer schafft es am Sonntag, die Zuschauer von sich zu überzeugen? Wir haben die Kandidaten einem Check unterzogen. SIE gilt als klare Favoritin.

"The Voice Kids": Welcher Kandidat hat die besten Chancen auf den Sieg? Bild: picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Sie haben hart gekämpft und ihre Coaches in den Sing Offs von sich überzeugt: Acht junge Gesangstalente stehen am Sonntag, dem 26.04.2020, im Finale von "The Voice Kids 2020". So unterschiedlich wie ihre Stimmen sind auch die Kinder und Jugendlichen selbst. Wir haben uns die Finalisten einmal näher angeschaut und verraten Ihnen, wer die besten Chancen auf den Sieg hat.

"The Voice Kids" 2020: Team Lena Meyer-Landrut geht mit Liana und Nikolas ins Finale

Lena Meyer-Landrut hat sich für die quirlige Liana (11) und den Bühnenprofi Nikolas (11) entschieden. Die gebürtige Schweizerin und Kuscheltierfanatikerin Liana ist für ihren Coach etwas ganz Besonderes, wie sie gegenüber Sat.1 mitteilte: "Liana finde ich so bezaubernd, weil sie total echt auf der Bühne ist. Sie bewegt sich ganz natürlich und singt ganz natürlich, einfach aus dem Bauch heraus und total intuitiv". Sie hat Spaß am Singen, aber ob das reicht, um ihre Gegner auszustechen?

Gegen sie tritt Nikolas aus Hamburg an. Er gewann die Herzen der ESC-Gewinnerin in den Blind Auditions mit dem Chart-Hit "Someone you loved" von Lewis Capaldi. Seine Bühnenpräsenz und Erfahrung hat ihn immer eine Runde weiter gebracht. "Und Nikolas hat eine unglaubliche Stimme für sein Alter: etwas ganz Schönes, ganz Warmes, ganz Herzliches. Und auch etwas Raues in der Stimme. Er spürt das einfach. Ich habe fast das Gefühl, dass Musik für ihn so etwas wie Medizin ist", sagt Lena. Das stimmt wohl. Schließlich hat er schon im Musical "Mary Poppins" mitgemacht und dort bewiesen, in ihm steckt ein Star.

Sie sehen den Post über Nikolas nicht? Dann klicken Sie hier

TVOG Kids: Team Sasha kämpft mit Marc und Lisa Marie um den Sieg

Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Im Team Sasha tritt Rocker Marc (13) gegen die schüchterne Lisa-Marie (14) an. Dieses Duell kann spannend werden. Besonders Lisa-Marie hat gute Chancen, als Gewinnerin der aktuellen Staffel nach Hause zu gehen. Im Netz wird sie als Siegerin gehandelt. Das liegt an ihrer Stimme, wie Sasha sagt: "Lisa-Marie macht den Mund auf, singt und der ganze Raum strahlt. Das ist Wahnsinn und unfassbar selten. Sie macht sich eher klein, aber dann gibt man ihr ein Mikro in die Hand und es macht: WOW!".

Sie sehen den Auftritt von Lisa-Marie in den Blind Auditions nicht? Hier geht's zum Video

Marc ist der unscheinbare Junge von nebenan. Der 13-Jährige mit russischen Wurzeln steht ganz gelassen auf der Bühne, als würde er schon seit Jahren die Konzertbühnen der Welt rocken. Mit dem ersten Gitarren-Riff explodiert er förmlich und rockt mit seiner kratzigen Stimme das "The Voice Kids"-Studio. Der Guns N' Roses-Fan steht seinem Idol Axel Rose in nichts nach. Im Gegensatz zu Lisa-Marie hat er keine so starke Entwicklung durchgemacht. Seine konstant gute Leistung könnte sich auch bei seinem letzten Auftritt am Sonntag auszahlen.

Lesen Sie auch: Stolzer Familienvater! SO sehr hat sich der "The Voice Kids"-Coach verändert

Team Max Giesinger: Soul-Queen Gianna gegen Mädchenschwarm Phil

Soul-Queen trifft auf Sunnyboy. Gianna (14) hat eine ganz besondere Stimme. Sie klingt sehr "international", sagte Max Giesinger in den Sing Offs und beförderte sie sofort in das Finale. Mit dem Song "Fell in Love with a boy" von Joss Stone groovte sie sich eine Runde weiter. Mit ihrem Gesang sticht sie unter allen Kandidaten stark hervor. Und hat das Potenzial eine ganz Große zu werden.

Sie sehen das Instagram-Video über Gianna nicht? Einfach hier klicken

Mit seiner Performance will auch Phil (14) gewinnen. Er begeistert mit seiner Stimme, die "klar" und "engelsgleich" sei, meint sein Coach. Das finden auch einige Instagram-Nutzer. So schreibt ein Fan "Na klar schafft er es, mein absoluter Favorit is Phil! Seine tolle Stimme , treibt mir jedesma Tränen in die Augen! Ich drück euch Allen fest die Daumen, Ihr rockt das". Das Netz hat er schon für sich gewonnen. Wir werden sehen, wie er sich im Finale schlägt.

Deine Freunde wollen mit Leroy (13 und Paula S. (14) bei "The Voice Kids" gewinnen

Deine Freunde sind ganz neu dabei und heiß auf den ersten Platz auf dem Siegertreppchen. Ihre Chancen stehen ganz gut. Im Finale könnte besonders Leroy überraschen. Der Schüler nimmt seit vier Jahren Gesangsunterricht. Das hat sich ausgezahlt. Seine Stärke: Er erzählt mit jedem Lied eine Geschichte und legt ganz viel Emotionen in seine Stimme. Diese Gabe bringt das "Herz richtig doll zum Schmelzen", sagen Lukas Nimscheck und Florian Sump von der Kinderband "Deine Freunde".

Paula S. steht in den Blind Auditions zum ersten Mal auf einer Bühne. Dort gehört sie auch hin. "Paula Sophie ist das Talent im Wettbewerb, das am stärksten deutsche Texte interpretieren kann. Wenn sie das macht, glaubt man ihr jede Zeile, als ob sie sie selbst geschrieben hätte", sagen die Neu-Coaches in den Sing Offs. Deutsche Musik ist beliebt wie noch nie. Damit könnte sie gewinnen. Das bewiesen viele Casting-Teilnehmer wie Samuel Rösch oder Beatrice Egli vor ihr.

Sie sehen das Video über Florian Sump (Deine Freunde) nicht? Hier geht's zum Clip

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser