09.06.2021, 04.00 Uhr

"Stockholm Requiem" vom Mittwoch bei ZDF: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (9.6.2021) lief eine weitere Episode der Krimiserie "Stockholm Requiem" im TV. Alle Infos zur Wiederholung von "Auge um Auge" online und im TV sowie alle kommenden TV-Termine von "Stockholm Requiem" erfahren Sie hier bei news.de.

Stockholm Requiem bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (9.6.2021) lief um 1:50 Uhr eine weitere Folge "Stockholm Requiem" im TV. Wenn Sie die Sendung bei ZDF mit "Auge um Auge" verpasst haben: Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ZDF vorerst nicht geben.

"Stockholm Requiem" im TV: Darum geht es in "Auge um Auge"

Es geschehen unerklärliche Morde: Richard Benke, der vor einem halben Jahr wegen des Mordes an seiner Frau verdächtigt, dann aber wieder laufen gelassen wurde, wird ermordet gefunden. Auch Efraim Kiel und eine Diplomatin werden erschossen. Offenbar besitzt der Täter Insiderwissen der Polizei, denn alle Opfer waren in Mordfälle verwickelt. Alex und Fredrika verdächtigen ihren Kollegen Torbjörn und durchsuchen dessen Haus. Doch dann wird der Polizist in der Tiefgarage des Präsidiums angeschossen und schwer verletzt. Auch Johanna, die in den Mord an ihren Eltern und ihrer Schwester verwickelt war, wird umgebracht. Der Täter will offenbar für Gerechtigkeit und Ordnung sorgen und hinterlässt dabei eine unerbittliche Blutspur. Die vom ZDF koproduzierte Krimireihe basiert auf den schwedischen Romanen von Kristina Ohlsson. "Auge um Auge" zeigt die Verfilmung der Romanvorlage "Sündengräber" aus der "Bergman"-Reihe. Das Konzept für die Nordic-Noir-Reihe stammt von Regisseurin Karin Fahlén, die diese gemeinsam mit Regiekollegin Lisa Ohlin inszeniert. Die schwedische Schauspielerin Liv Mjönes hat die Titelrolle der Fredrika Bergman übernommen. Die Serie ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Frauen in kreativen Schlüsselpositionen in der Filmbranche dazu beitragen, Rollenbilder vor der Kamera anders zu erzählen. Letzte Wiederholungsfolge "Stockholm Requiem". (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Stockholm Requiem": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Liv Mjönes, Jonas Karlsson, Alexej Manvelov, Mikael Birkkær, Sanna Sundqvist, Jean-Claude Boeke und Stella Bäckman

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser