Uhr

"Das U-Boot" am Dienstag bei Arte verpasst?: Wiederholung der Militärdoku online und im TV

Am Dienstag (28.9.2021) gab es "Das U-Boot" im TV. Wann und wo Sie die Militärdoku mit "Gefahr aus der Tiefe" als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Das U-Boot bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Dienstag (28.9.2021) gab es um 10:50 Uhr "Das U-Boot" im TV zu sehen. Sie haben die Militärdoku im TV nicht schauen können und wollen die Episode 2 aus Staffel 1 ("Gefahr aus der Tiefe") trotzdem sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Das U-Boot" im TV: Darum geht es in "Gefahr aus der Tiefe"

U-Boote sind heute hochkomplexe Maschinen, vollgestopft mit Technik und Waffen. So beeindruckend ihre Konstruktion, so furchteinflößend ist ihre Zerstörungskraft. Kaum eine Waffe löst so viele Emotionen aus wie das U-Boot. Heimtückisch schlägt es aus dem Hinterhalt zu und kann mittels Atomraketen die ganze Welt in den Abgrund reißen. Ursprünglich sollten Unterwasserboote ermöglichen, die Welt unter Wasser zu betrachten. Nur durch den Rumpf eines Tauchbootes können Forscher in die menschenfeindliche Welt der Tiefsee abtauchen und die faszinierende Unterwasserwelt erforschen. Gleichzeitig sind U-Boote mit schrecklichen Tragödien verbunden. Der Untergang der "Kursk", bei dem 118 Männer auf dramatische Weise starben, ist als Trauma im kollektiven Gedächtnis verankert. Trotz oder gerade wegen ihrer Gefahr faszinieren U-Boote seit jeher. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt die Entwicklung des U-Bootes vom Zweiten Weltkrieg bis heute. Von der NS-Propaganda wurden sie als Wunderwaffe gefeiert. Der Mythos der Unbesiegbarkeit haftet ihnen an. Die Realität sah während des Zweiten Weltkriegs allerdings anders aus: Zwei Drittel der U-Boot-Fahrer verloren bei den Einsätzen ihr Leben. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Das U-Boot" im TV auf einen Blick

Folge: 2 / Staffel 1 ("Gefahr aus der Tiefe")

Thema: Gefahr aus der Tiefe

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2021

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: