31.12.2019, 06.00 Uhr

"Nur ein Bankraub" verpasst?: Wiederholung online und im TV

Wie ging es am 31.12.2019 weiter bei "Nur ein Bankraub"? Die Antwort gibt es hier: Alle Infos zur Wiederholung online und im TV.

Nur ein Bankraub bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 31.12.2019 lief um 3:20 Uhr eine weitere Folge "Nur ein Bankraub" im TV. Wenn Sie die Krimi-Comedyserie bei Arte verpasst haben, die Folge 6 aber noch sehen wollen: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Bei Arte im TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Nur ein Bankraub" im TV: Darum geht es

Jenny und Cecilia waren bis vor kurzem noch zwei ganz gewöhnliche Damen im besten Alter. Nun haben sie nicht nur erfolgreich eine Bank ausgeraubt, die Geldkassetten geknackt und sich aus allerhand brenzligen Situationen herausmanövriert, sondern wurden ihrerseits auch überfallen und sind gerade dabei, ihre Beute wieder aus den Fängen des kriminellen Motorradclubs "Small Country Riders" zurückzuholen. Dass die Biker im Besitz des gestohlenen Geldes sind, hat inzwischen auch die Polizei mitbekommen. Gerade als die Einsatzkräfte vor dem Clubgebäude eintreffen, verschwindet das Auto des Biker-Präsidenten mit quietschenden Reifen vom Hinterhof - gekapert von Jenny und Cecilia. Während sie auf ihrer waghalsigen Flucht entscheiden müssen, wie es nun mit den Millionen und überhaupt weitergehen soll, ruft Jennys 16-jährige Tochter an, die sich aus Liebeskummer betrunken hat und nun hilflos auf einer vielbefahrenen Straße umherirrt. Gelingt es den Frauen, die Polizei abzuschütteln und unerkannt zu fliehen, oder scheitern sie buchstäblich auf den letzten Metern? (Text: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Darsteller in "Nur ein Bankraub" auf einen Blick

Folge: 6

Bei: Arte (Wiederholung online)

Mit: Lotta Tejle, Sissela Kyle, Tomas von Brömssen, Ralph Carlsson, Kristin Andersson, Peter Carlberg, David Wiberg, Erik Andergren, Danilo Bejarano und Ulf Eklund

Genre: Krimi-Comedyserie

Produktionsjahr: 2017

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser