23.12.2019, 14.40 Uhr

"Die Zeitfälscherin" verpasst?: Wiederholung von "Weihnachtswunder" online und im TV

Wie ging es am 23.12.2019 weiter bei "Die Zeitfälscherin"? Die Antwort gibt es hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Weihnachtswunder" online und im Fernsehen.

Die Zeitfälscherin bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 23.12.2019 wurde um 13:35 Uhr eine weitere Folge "Die Zeitfälscherin" im TV gezeigt. Wenn Sie die Kinderabenteuerserie bei KiKA verpasst haben, die Episode 24 ("Weihnachtswunder") aber noch sehen wollen: Hier könnte die KiKA-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung bei KiKA im TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Die Zeitfälscherin" im TV: Darum geht es in "Weihnachtswunder"

Die 13-jährige Sofie leidet unter der Scheidung ihrer Eltern. Kurz vor Weihnachten ist es ihr sehnlichster Wunsch, dass die Familie gemeinsam das Fest verbringt. Doch wie kann sie dafür sorgen, dass die Eltern wieder zueinanderfinden? Zum Glück ist Sofies Großvater Alfred Wissenschaftler. Seine neueste Erfindung ist die perfekte Lösung für Sofies Problem: Eine Zeitmaschine! Sofie selber ein Wissenschaftsfreak beginnt mit Hilfe der Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um die Ehe ihrer Eltern zu retten. Doch bald schon muss sie feststellen, dass man vorsichtig sein muss beim Spiel mit der Zeit. Denn Veränderungen in der Vergangenheit können fatale Auswirkungen auf die Zukunft haben... (Text: KiKA, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Zeitfälscherin": Alle Darsteller auf einen Blick

Folge: 24 ("Weihnachtswunder")

Bei: KiKA (Wiederholung online)

Mit: Lars Knutzon, Jonas Kriegbaum, Amanda Rostgaard Phillipsen, Hannibal Harbo Rasmussen, Susanne Storm, Bebiane Ivalo Kreutzmann, Rolf Hansen, Patricia Schumann, Karen Lise Mynster und Kurt Ravn

Genre: Kinderabenteuerserie

Produktionsjahr: 2014

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser