31.12.2020, 22.00 Uhr

"Radsport: Tour de France" nochmal sehen: Wiederholung des Radsport Straßenrennens online und im TV

Wann und wo Sie die Wiederholung des Radsport Straßenrennens "Radsport: Tour de France" vom Donnerstag (31.12.2020) schauen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Radsport im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (31.12.2020) wurde um 20:00 Uhr "Radsport: Tour de France" im Fernsehen ausgestrahlt. Sie haben "Radsport: Tour de France" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch schauen? Schauen Sie doch mal in der Eurosport 1-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Eurosport 1 im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Radsport: Tour de France" im TV: Darum geht es in dem Radsport Straßenrennen

Die Tour de France ist das jährliche Highlight des Straßenradsports. Für die Fahrer ist es das prestigeträchtigste und somit das wichtigste Rennen der Saison. Der Rundkurs durch Frankreich beginnt mit Flachetappen, auf denen sich Ausreißer und vor allem die Sprinter profilieren können. Die Entscheidung in der Gesamtwertung fällt auf den schweren Bergetappen in den Alpen und den Pyrenäen. (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Radsport: Tour de France" im TV auf einen Blick

Bei: Eurosport 1

Produktionsjahr: 2020

Länge: 90 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser