23.03.2021, 23.40 Uhr

"Marie Brand und die offene Rechnung" am Dienstag verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Dienstag (23.3.2021) lief eine weitere Folge des Krimis "Marie Brand und die offene Rechnung" im TV. Alle Infos zur Wiederholung im Internet und im Fernsehen sowie alle kommenden TV-Termine von "Marie Brand und die offene Rechnung" finden Sie hier bei news.de.

Marie Brand und die offene Rechnung bei ZDFneo Bild: ZDFneo, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Dienstag (23.3.2021) lief um 21:45 Uhr eine weitere Episode "Marie Brand und die offene Rechnung" im Fernsehen. Sie haben "Marie Brand und die offene Rechnung" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber definitiv noch schauen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDFneo-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDFneo im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Marie Brand und die offene Rechnung" im TV: Darum geht es in dem Krimi

Marie Brand ist eine im Krimi-Genre angesiedelte deutsche Fernsehreihe des ZDF mit komödiantischen Anteilen. Die erste Folge wurde am 18. Dezember 2008 ausgestrahlt. Die in unregelmäßigen Abständen gesendeten jeweils in sich abgeschlossenen einzelnen Folgen der in Spielfilm-Länge von 90 Minuten ausgestrahlten Serie spielen in und um Köln. Hauptdarstellerin in der Rolle der fiktiven Kriminalhauptkommissarin Marie Brand ist Mariele Millowitsch. Als ihr Assistent fungiert Hinnerk Schönemann in der Rolle des Kriminalhauptkommissars Jürgen Simmel. (Quelle: ZDFneo, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Marie Brand und die offene Rechnung" im TV: Alle Infos und Darsteller auf einen Blick

Bei: ZDFneo

Mit: Mariele Millowitsch, Hinnerk Schönemann, Thomas Heinze, Christian Redl, Stephan Grossmann, Nicole Marischka, Olga von Luckwald, Arnd Klawitter, Marita Breuer und Falk Rockstroh

Genre: Krimi

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2013

Länge: 85 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser