23.01.2021, 00.40 Uhr

"Bundesliga live" am Freitag verpasst?: Wiederholung der Sendung im TV und online

"Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 18. Spieltag": Wo und wann Sie die Wiederholung der Fußball-Sendung "Bundesliga live" vom Freitag (22.1.2021) sehen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Fußball im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (22.1.2021) lief um 20:15 Uhr "Bundesliga live" im Fernsehen. Sie haben die Sendung bei ZDF mit "Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 18. Spieltag" verpasst, wollen "Bundesliga live" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Bundesliga live" im TV: Darum geht es in "Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 18. Spieltag"

Die Gladbacher feierten am Dienstagabend einen 1:0-Sieg gegen Werder Bremen und stehen mit nur einem Punkt Rückstand auf den BVB auf Platz sieben der Liga-Tabelle. Die viertplatzierten Dortmunder lieferten hingegen eine eher enttäuschende Vorstellung bei der 1:2-Niederlage in Leverkusen und müssen sich vorerst von ihren Titelambitionen verabschieden. Zudem droht sogar der Sturz aus den Europapokalrängen. Ein Borussen-Duell, das viel Spannung verspricht. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Bundesliga live" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 18. Spieltag

Bei: ZDF

Mit: Katrin Müller-Hohenstein, Per Mertesacker

Produktionsjahr: 2021

Länge: 150 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: