Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 29.10.2013, 11.08 Uhr

Surftipp der Woche: Die Welt erklärt in lustigen Grafiken

Was tun wir, wenn der Aufzug nicht kommt? Warum ist «Independence Day» wirklich unrealistisch? Oder wo werden im Tatort die meisten Leichen gefunden? Diesen und weiteren amüsanten Alltagsfragen widmet sich die Internetseite «graphitti-blog.de» und illustriert die Antworten in witzigen Grafiken. Lacher sind hier garantiert!

Fragen des Alltags beantworten die Macher von graphitti-blog.de mit einem Augenzwinkern. Bild: © Graphitti-blog/ www.graphitti-blog.de

Egal ob in der Mittagspause im Büro oder auf der heimischen Couch beim Relaxen: Sollten Sie auf der Suche nach einer kurzweiligen, amüsanten Internetseite sein, dann sollten Sie sich unbedingt einmal auf graphitti-blog.de umsehen! Besonders bei schlechter Laune oder einem Grummeln im Bauch sorgt«graphitti-blog.de» schnell für Abhilfe und viele herzhafte Lacher. Denn im Gegensatz zu sonst eher langweiligen Statistiken werden Sie diese Grafiken lieben.

Kuriose Fakten aus aller Welt
Unnützes Wissen
zurück Weiter

1 von 20

Na, erkennen Sie sich wieder?

Alltägliche Probleme oder Fragen werden in humorvollen Illustrationen dargestellt, Vorurteile teils kokettiert und Meinungen sowie Klischees verbildlicht. Wer sich durch die Vielzahl an bunten Kreis-, Balken oder auch Tortendiagrammen klickt, wird unweigerlich mit dem Kopf nicken und über die illustrierten Antworten schmunzeln. Denn mit den jeweiligen Situationen kann sich jeder von uns mit Sicherheit identifizieren. Was tut man beispielsweise, wenn der Bürokaffee alle ist?

Man läuft durch alle Räume, um sich bei jedem Kollegen zu beschweren: 47%
Man schreibt ein passiv-aggressives Post-it, das man an die Kaffeemaschine klebt: 35%
Man bringt seinen Ärger bei der nächsten Betriebsversammlung zum Ausdruck: 15%
Man kocht neuen Kaffee: 3%

Bunte Graphiken zum Mitnehmen

Wie gut die Webseite bei den Usern ankommt, beweist die Erfolgsgeschichte der Blogbetreiber. Denn neben dem Internetauftritt können sich diese bereits über zwei eigene Bücher mit den gesammelten Grafiken freuen. Auch die Bewertung der Amazon-Kunden gibt den Autoren Katja Berlin und Peter Grünlich recht: «Das Buch ist echt super. Teilweise habe ich mich echt schrottgelacht und das schrägste ist noch, dass das meiste irgendwo doch ein Funken Wahrheit hat. Also ich hab mich teilweise wiedererkannt. Wirklich gut gemacht.»

Mitmachen erwünscht

Dabei sind die zahlreichen Grafiken keineswegs allein in den Köpfen der Autoren entstanden. Ganz im Gegenteil. Die User werden auf «graphitti-blog.de» sogar dazu aufgerufen, eigene Diagramme einzusenden. Sollten also auch Sie witzige Anekdoten aus Ihrem Leben illustrieren und veröffentlichen wollen, so haben Sie hier die Gelegenheit dazu. Wir wünschen viel Spaß beim durchklicken und schmunzeln!

In unserer neuen Serie Surftipp der Woche informieren wir Sie wöchentlich über Nützliches und Skurriles aus dem Netz.

Fünf lustige und sehenswerte Tumblr-Blogs
Top Five
zurück Weiter

1 von 5

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de