Uhr

Aalen vs. Bahlingen: Das hatte sich Aalen anders vorgestellt: 2 : 3 gegen Bahlingen

Den Spielbericht zur Regionalliga Südwest-Partie zwischen Aalen und Bahlingen vom 4. Spieltag am 28.08.2021 lesen Sie hier. Alle Höhepunkte, Tore und Torschützen auf einen Blick in unserer Zusammenfassung.

Die Fans auf den Rängen bejubeln ihren VfR Aalen. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Stefan Puchner/dpa

Zum 4. Spieltag der Regionalliga Südwest (Fußball-Regional-Verband Südwest) empfing die Heimmannschaft VfR Aalen am Samstag den 28.08.2021 die Gäste von Bahlinger SC vor 950 Zuschauern. Ort der Austragung: OSTALB ARENA. Die Sportler trennten sich zum Schluss mit einem 2 : 3. Am Ende des Tages hieß der Sieger der Partie: Bahlinger SC. Schiedsrichter des Spiels in der Region Südwestdeutschland war Joshua Herbert. Unterstützt wurde er von seinen Assistenten Marcel Rühl und Patrick Haustein.

Das Spiel und die Auswertung wird die Gastgeber um VfR Aalen-Trainer Uwe Wolf wahrscheinlich noch sehr lange beschäftigen. Auf Rang 1 hat das Team von VfR Aalen-Trainer Uwe Wolf nun 0 Punkte geholt. 0 Punkte haben die Jungs von Bahlinger SC-Trainer Axel Siefert aktuell auf dem Konto.

Alle Tore, alle Karten: VfR Aalen vs. Bahlinger SC am 4. Spieltag in der Regionalliga Südwest

26. Minute: Der Spieler von VfR Aalen Benjamin Kindsvater schießt ein Tor.
45 + 1. Minute: Ein Bahlingen-Spieler sieht die Gelbe Karte.
Stand zur Halbzeit: Nach 45 Minuten Spielzeit liegt der Spielstand bei 1 : 0.
51. Minute: Bahlingen erzielt einen Treffer durch Ivan Novakovic.
55. Minute: Für einen Bahlingen-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
56. Minute: Für einen Aalen-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
62. Minute: Axel Siefert entscheidet, dass Rico Wehrle auf den Platz soll. Fabian Schmid geht vom Rasen.
64. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Aalen: Eduard Heckmann geht vom Platz. Für ihn kommt Kristjan Arh Cesen auf das Feld.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Aalen: Mark Müller geht vom Platz. Für ihn kommt Manuel Botic auf das Feld.
78. Minute: Ein Bahlingen-Spieler sieht die Gelbe Karte.
79. Minute: Aalen erzielt einen Treffer durch Alessandro Abruscia.
79. Minute: Der Bahlingen-Spieler Luca Köbele wird ausgewechselt. Für ihn kommt Lucas Torres auf das Spielfeld.
79. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Bahlingen: Ivan Novakovic geht vom Platz. Für ihn kommt Roman Angot auf das Feld.
87. Minute: Uwe Wolf entscheidet, dass Kolja Herrmann auf den Platz soll. Manuel Botic geht vom Rasen.
87. Minute: Der Aalen-Spieler Steffen Kienle wird ausgewechselt. Für ihn kommt Gino Windmüller auf das Spielfeld.
87. Minute: Der Spieler von Bahlinger SC Ylber Lokaj schießt ein Tor.
90 + 1. Minute: Schiedsrichter Joshua Herbert zeigt dem Bahlingen-Spieler die gelbe Karte.
90 + 1. Minute: Ein Tor durch den Spieler von Bahlinger SC Hasan Pepic.
90 + 3. Minute: Bahlingen wechselt Amir Falahen gegen Maximilian Faller.
90 + 3. Minute: Axel Siefert entscheidet, dass Marco Bauer auf den Platz soll. Ergi Alihoxha geht vom Rasen.
Endstand der Partie: Das Endergebnis ist fest! Am Ende stand es 2 : 3 und die Teams gehen in die Kabine.
Trotz eines vollen Einsatzes auf beiden Seiten konnte im Spiel VfR Aalen gegen Bahlinger SC keiner der Spieler zwei oder mehr Tore erzielen. Die Torschützen der Partie waren Kindsvater, Novakovic, Abruscia, Lokaj und Pepic.

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 4. Spieltag, VfR Aalen vs. Bahlingen (Start war 28.08.2021, 14:00 Uhr).

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir die Daten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter redaktion@news.de entgegen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kns/roj/news.de