Von news.de-Redakteur - 25.11.2019, 08.44 Uhr

WWE Survivor Series 2019 Ergebnisse: Brock Lesnar bezwingt Rey Mysterio, "The Fiend" widersteht Daniel Bryan

Bei der World Wrestling Federation stand die Survivor Series an. Mit NXT, RAW und Smackdown kämpften gleich drei Brands um die WWE-Vorherrschaft. Alle Ergebnisse hier auf einen Blick.

Wrestling-Fans dürfen sich auf die Survivor Series freuen. Bild: AdobeStock / Destina

Die Survivor Series gehört bei World Wrestling Entertainment (WWE) neben Royal Rumble, Wrestlemania und Summerslam zu den vier großen Pay-per-View-Veranstaltungen des Jahres. Anno 2019, mit aufkommender Wrestling-Konkurrenz aus dem Hause All Elite Wrestling (AEW), wartet die WWE in diesem Jahr mit einem ordentlichen Spektakel auf. Mit NXT, RAW und Smackdown, alle drei mit einen TV-Deal im US-Fernsehen ausgestattet, kämpfen gleich drei WWE-Abteilungen um die Vorherrschaft in der Welt von Liga-Inhaber Vince McMahon.

WWE Survivor Series 2019: NXT darf bei Raw und Smackdown mitmischen

Sah sich die WWE in der Vergangenheit immer öfter Anschuldigungen ausgesetzt, sie würde die ständig gleichen Matches der ständig gleichen Superstars bringen und somit die Fans vergraulen, warten bei der Survivor Series 2019 gleich mehrere Leckerbissen auf alle Wrestling-Fans. Getrieben vom Smackdown-Senderwechsel in den USA zu FOX, der TV-Premiere von NXT (als Gegenmaßnahme zur aufkommenden AEW-Konkurrenz auf dem zeitgleichen Sendeplatz) und einer quotenmäßig schwankenden (ehemaligen?) Flaggschiffshow RAW bietet dieSurvivor Series einen guten Mix und durchaus attraktive Aufeinandertreffen. Auch wenn es nicht die Neuerfindung des Rades ist: Abwechslung bringt das Prinzip RAW vs. Smackdown vs. NXT allemal.

WWE Survivor 2019 verpasst? So sehen Sie die Wiederholung

Falls Sie WWE Survivor Series 2019 in der Nacht von Sonntag auf Montag verpasst haben oder Sie sich die Nacht nicht um die Ohren schlagen wollen, schauen Sie die WWE-Großveranstaltung einfach als Wiederholung. Auf dem WWE Network können Sie jederzeit alle WWE/WCW/ECW-Großveranstaltungen online sehen, die jemals ausgestrahlt wurden, also auch WWE Survivor Series 2019. Auch bei Pay-TV-Sender Sky sind mehrere Wiederholungen bei der Bestellung inklusive.

Brock Lesnar gegen Rey Mysterio und Daniel Bryan gegen "The Fiend" Bray Wyatt

Neben den Brand-Wettkämpfen (siehe Übersicht am Ende des Textes) warten zwei Titelkämpfe auf die WWE-Fans, für die der Vorwurf, es habe sie bereits zu oft gegeben, nicht gelten kann. Wie ein Kampf von Brock Lesnar gegen Rey Mysterio, selbst unter den Regeln von No Holds Barred beziehungsweise No Disqualification, glaubhaft über die Bühne gehen kann, dürfte spannend werden. Doch zumindest in früheren Tagen war die WWE ja immer wieder für eine Überraschung gut. Bislang fast alles richtig gemacht hat WWE in den Augen vieler Fans hingegen bei Bray Wyatt, der mit seiner neuen Rolle als "The Fiend" äußerst sparsam eingesetzt und von den Fans frenetisch abgefeiert wird. Sein Aufeinandertreffen mit Daniel Bryan könnte durchaus lohnenswert sein.

Survivor Series 2019: Alle Matches und Ergebnisse auf einen Blick

In dem Dreierkampf zwischen RAW, SmackDown und NXT konnten die jungen Talente von NXT vier von sieben Siege kassieren, während den SmackDown-Stars nur ein Triumph und den RAW-Athleten lediglich ein Sieg blieb. So konnte sich beispielsweise NTX-Wrestler Keith Lee gegen RAW-Legende Seth Rollins durchsetzen. Im Kampf zwischen "The Fiend" und Daniel Bryan konnte ersterer seinen Titel verteidigen, im heiß ersehnten Fight zwischen Brock Lesnar und Rey Mysterio zog letzterer den Kürzeren, obwohl er Schützenhilfe von seinem Sohn Dominik erhielt.

WWE Championship No Holds Barred, No Disqualification Match
Brock Lesnar (c) besiegte Rey Mysterio nach dem F5

Universal Championship Match
"The Fiend" Bray Wyatt (c) besiegte Daniel Bryan mit der Mandible Claw

Triple Threat Match
Shayna Baszler besiegte Bayley und Becky Lynch nachdem Bayley im im Kirifuda Clutch aufgab

Women's Survivor Series Elimination Triple Threat Match
NXT: Rhea Ripley (Kapitän), Toni Storm, Bianca Belair, Candice LeRae & Io Shirai besiegten Raw (Charlotte Flair, Natalya, Asuka, Kairi Sane and Sarah Logan) und SmackDown (Sasha Banks, Lacey Evans, Carmella, Dana Brooke and Nikki Cross).

Ripley eliminierte Sasha nach dem Riptide für den Sieg.

Men's Survivor Series Elimination Triple Threat Match
SmackDown: Roman Reigns (Kapitän), Braun Strowman, Ali, King Corbin & Shorty G besiegten NXT: Damian Priest, Matt Riddle, Keith Lee, WALTER und Tommaso Ciampa undRaw: Seth Rollins (Kapitän), Randy Orton, Drew McIntyre, Ricochet & Kevin Owens

Reigns eliminierte Keith Lee nach einem Spear für den Sieg.

Triple Threat Tag Team Match
The Viking Raiders: Erik & Ivar besiegten The New Day: Kofi Kingston & Big E sowie The Undisputed ERA: Bobby Fish & Kyle O'Reilly nachdem Reilly via Viking Experience auf Fish befördert wurde

Triple Threat Match
Roderick Strong besiegte AJ Styles und Shinsuke Nakamura (w/ Sami Zayn) via Pinfall an Nakamura

WWE NXT Championship
Adam Cole (c) besiegte Pete Dunne nach dem Last Shot

NXT Cruiserweight Championship - Triple Threat Match
Lio Rush (c) besiegte Kalisto und Akira Tozawa nach der Final Hour gegen Kalisto

Tag Team Battle Royal
Dolph Ziggler & Robert Roode besiegten Heavy Machinery: Otis & Tucker, The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins, The O.C.: Luke Gallows & Karl Anderson, The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder, The Forgotten Sons: Wesley Blake & Steve Cutler (w/Jaxson Ryker), Zack Ryder & Curt Hawkins, Breezango: Tyler Breeze & Fandango, Lucha House Party: Lince Dorado & Gran Metalik & Imperium: Fabian Aichner & Marcel Barthel (w/ Walter)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser