27.07.2016, 15.37 Uhr

Mit Kippe am Strand: So entspannt faulenzt Jogi Löw im Urlaub

Er hat eine anstrengende Fußball-Europameisterschaft hinter sich gebracht - jetzt hat auch Jogi Löw Zeit, sich zu entspannen. Und das macht er mit der ihm eigenen Coolness, wie aktuelle Bilder zeigen.

Jogi Löw relaxt derzeit in Italien. Bild: dpa

Nach einer Nerven aufreibenden Fußball-Europameisterschaft hat sich auch der Bundestrainer endlich eine Portion Entspannung verdient. Und die sucht der 56-Jährige Medienberichten zufolge am Strand von Porto Cervo an der italienischen Costa Smeralda.

An der Nordostküste Sardiniens lässt es sich der Bundestrainer derzeit richtig gut gehen, wie Paparazzi-Fotos zeigen. Auf einer Strandliege im weißen Sand zieht er an einer Zigarette - ein Laster, das der Weltmeister-Trainer immer noch nicht abgelegt hat.

Jogi Löw erst wieder Ende August auf der Trainerbank

Doch der Bundes-Jogi lümmelt nicht nur faul in der Sonne rum. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hält er sich mittels Lauftraining und Thera-Bändern aus Latex fit. Und auch für seine Fans findet Löw immer mal wieder Zeit, wenn er am Strand erkannt wird.

Auf der Trainerbank nimmt er erst wieder am 31. August 2016 Platz. Dann geht es für die Nationalmannschaft in einem Testspiel gegen die Auswahl Finnlands. Viel Zeit, um endlich richtig auszuruhen...

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser