07.09.2017, 14.13 Uhr

Forscher finden heraus: 5 Tipps! So bringen Sie jede Frau zum Orgasmus

Am weiblichen Orgasmus verzweifeln manche Männer in unschöner Regelmäßigkeit zwischen den Laken. Mit diesen fünf Tipps muss das nicht so bleiben, wie Forscher jetzt herausgefunden haben.

Wieder einmal Studienobjekt: der weibliche Orgasmus. Bild: Fotolia / Africa Studio

Bei dieser Studie sollten die Herren ganz besonders hellhörig werden - und im besten Fall das gelernte Wissen in einem (oder mehreren) praktischen Test(s) anwenden. Mehrere Forscher der Indiana University haben nach der Auswertung einer Umfrage von 1.055 Frauen im Alter von 18 bis 94 Jahren gleich mehrere Methoden herausgestellt, die die maximale Lust der Frau beim Sex erbringen soll.

In fünf Punkten soll der weibliche Höhepunkt demnach zum Kinderspiel werden!

1. Geschlechtsverkehr sei der Studie zufolge nicht alleine ausreichend für einen Orgasmus der Frau. Knapp 37 Prozent der Befragten möchten zusätzlich mit der Hand stimuliert werden, um den Höhepunkt zu erreichen.

2. Ein großer Teil der Befragten sprach sich dafür aus, dass der Partner die Lust langsam aufbaut.

3. Schließt sich an Punkt 2 an: Der Sex sollte bei der Mehrheit der Befragten länger dauern. Schnellschüsse sind kontraproduktiv.

4. Neben der körperlichen Lust empfinden es die Frauen der Studie als vorteilhaft, eine emotionale Intimität zu ihrem Sexualpartner aufzubauen. Sich fallen lassen können und gleichzeitig begehrenswert zu sein, würde dem eigenen Orgasmus zuträglich sein.

5. Knapp 25 Prozent der Befragten wünschen sich, beim Sex öfter einmal etwas Neues auszuprobieren.

Auch interessant: Maden-Falle "Coco-Nutting"! Vorsicht bei DIESEM Sex-Trend!

FOTOS: Sex in Zahlen Witzige Fakten aus der Welt der Erotik

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser