Uhr

Zara Phythian: 13-Jährige jahrelang missbraucht! Marvel-Star muss in den Knast

Schwere Vorwürfe gegen Marvel-Star Zara Phythian! Die Hollywood-Schauspielerin soll über mehrere Jahre gemeinsam mit ihrem Mann ein minderjähriges Mädchen missbraucht haben. Das Paar streitet die Vorwürfe ab. Nun wurden beide verurteilt.

Marvel-Star Zara Phythian soll über mehrere Jahre gemeinsam mit ihrem Mann ein minderjähriges Mädchen missbraucht haben. Bild: AdobeStock / aradaphotography

Schwere Vorwürfe gegen die Hollywood-Schauspielerin Zara Phythian und ihren Mann Victor Marke. Das Paar soll zwischen 2005 und 2008 wiederholt eine Minderjährige missbraucht haben. Die mutmaßlichen Täter mussten sich vor Gericht verantworten. Nun viel das Urteil: Das Paar wurde in allen Anklagepunkten für schuldig empfunden. Die Schauspielerin muss acht Jahre und ihr Partner 14 Jahre ins Gefängnis.

Missbrauchsvorwürfe gegen "Marvel"-Star! Zara Phythian soll 13-Jährige zum Sex gezwungen haben

Die Schauspielerin Zara Phythian, die an der Seite von Benedict Cumberbatch im Marvel-Film "Doctor Strange" vor der Kamera stand, soll ein Mädchen mehrere Jahre lang missbraucht und zum Sex mit ihrem Mann gezwungen haben. Als die sexuellen Übergriffe anfingen, war das Mädchen gerade einmal 13 Jahre alt. Wie die britische "Sun" schreibt, soll die 36-Jährige das Mädchen"ein- bis zweimal im Monat" gemeinsam mit ihrem Mann missbraucht haben.

Anklage in 14 Fällen! Zara Phythian bestreitet Vorwürfe

Das inzwischen erwachsene Opfer sagte aus, dass das Paar die meisten Übergriffe gefilmt habe. Sie erzählte, dass ZaraPhythian und ihr Mann ihr Alkohol gegeben und mit ihr Sex gehabt haben. "Ich wusste, dass es falsch war, aber ich wusste einfach nicht, wie ich aus der Situation herauskommen oder etwas sagen sollte", sagte das Opfer gegenüber der Polizei. Insgesamt wurde das Paar wegen sexuellen Aktivitäten in 14 Fällen angeklagt. Das Paar bestreitet die Vorwürfe. Zara Phythian bezeichnete die Vorwürfe als "lächerlich". Außerdem wurde Marke in einem weiteren Missbrauchsfall angeklagt.

Lesen Sie auch: Polizei schockiert! Frau (36) stirbt nach Gruppen-Vergewaltigung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Themen: