Von news.de-Redakteurin - 08.06.2021, 13.41 Uhr

Yeliz Koc in Trauer: Todes-Schock für Ochsenknecht-Freundin während Schwangerschaft

Schock-Nachrichten von Reality-TV-Star Yeliz Koc. Die Bachelor-Schönheit muss während ihrer Schwangerschaft einen bitteren Verlust verkraften, wie sie nun selbst via Instagram bekannt gab. Ein guter Freund der Influencerin ist gestorben.

Traurige Nachrichten für Yeliz Koc. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin und Influencerin muss aktuell einen schweren Schicksalsschlag durchleben. Beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram trauert die schöne Freundin von Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht um einen geliebten Freund.

Todes-schock für TV-Star! Yeliz Koc trauert um engen Freund

"Es gibt Freunde, es gibt Familie und es gibt Freunde, die zur Familie werden! Wir werden dich jeden Tag vermissen.", beginnt die dunkelhaarige Schönheit den emotionalen Post auf ihrem Social-Media-Account. Weiter schreibt sie: "Ruhe in Frieden du wundervoller Mensch! Irgendwann sehen wir uns wieder". Dazu veröffentlicht die 27-Jährige eine Reihe von Fotos, die sie gemeinsam mit ihrem verstorbenen Kumpel zeigen. Wie aus zahlreichen Fan-Kommentaren ("er wurde in Hannover in seinem Auto erschossen") hervorgeht, soll es sich bei dem Verstorbenen um den Mann handeln, der vor wenigen Tagen bei einer Schießerei in Hannover getötet wurde. Offiziell bestätigt wurden derartige Berichte jedoch nicht.

Fans stehen schwangerer Yeliz Koc bei

Für die TV-Schönheit dürfte der Tod ihres Freundes nur schwer zu verkraften sein. Immerhin erwartet Yeliz Koc aktuell ihr erstes Kind. Ihren besten Freund wird ihr Nachwuchs leider nicht mehr kennenlernen können. Fans der Ex-Bachelor-Kandidatin stehen Yeliz während dieser schweren Zeit bei. In zahlreichen Kommentaren bringen sie ihr Beileid zum Ausdruck. "Mein herzliches Beileid", schreibt etwa Reality-TV-Star Rafi Rachek. "Mein herzliches Beileid Ruhe in Frieden" und "Verbindungen kann der Tod nicht zerstören!Alles Liebe und viel Kraft, Yeliz", fügen andere Fans hinzu.

Sorge um Yeliz Koc nach Schwangerschaftsübelkeit

Damit dürften die Sorgen der Fans um die werdende Mutter noch größer werden. Bereits kurz nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft verriet Yeliz, dass sie unter extremer Übelkeit leidet. Wie der werdende Vater und Sohn von Natascha Ochenknecht (56) später verriet, musste die Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin zeitweise sogar im Krankenhaus behandelt werden. Sie selbst erklärte später, dass sie an einer sogenannten "Hyperemesis gravidarum" - einer extremen Schwangerschaftsübelkeit - leiden würde. Mittlerweile soll es der werdenden Mutter, die übrigens ein Mädchen erwartet, aber schon wieder besser gehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser