Uhr

Luca Hänni und Christina Luft: Zeigen sie DARUM ihre Liebe so öffentlich?

Luca Hänni und Christina Luft sind eines der süßen Pärchen, die aus "Let's Dance" hervorgegangen sind. Anfangs schwiegen sie dazu, nun leben sie ihre Liebe öffentlich. Warum machen sie das so? Das hat eine Expertin eingeschätzt.

Christina Luft und Luca Hänni: Sie lernten sich 2020 bei "Let's Dance" kennen. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Luca Hänni und Christina Luft ließen sich Zeit, bis sie ihre Beziehung öffentlich machten. Seit es aber offiziell ist, dass das einstige "Let's Dance"-Team aus Promi und Profi ein Paar ist, bekommen die Fans ständig süße Pärchenfotos und gegenseitige Liebesbekundungen zu sehen. Aber aus welchem Grund inszenieren die beiden ihre Liebe so? Dazu gibt es nun einen Erklärungsversuch: Die "Schweizer Illustrierte" hat eine Expertin befragt.

Turteln auf Instagram und Co.: Luca Hänni und Christina Luft teilen ihr Glück

Auf Instagram zeigen Sänger Luca Hänni und "Let's Dance"-Profitänzerin Christina Luft Schnappschüsse und Storys, auf denen sie sich verknallt in die Augen schauen, knutschen oder kuscheln. Die süßen Bilder bringen dem früheren Tanzpaar eine Menge Kommentare ein, in denen die Fans sich mit den beiden freuen. Aber trotzdem bleibt die Frage: Warum machen Luca und Christina das eigentlich und scheinen ihre Liebe so öffentlich zu leben? Anfangs wiesen sie wochen- und monatelang entsprechende Gerüchte zurück, seit ihre Romanze offiziell ist, teilen sie ihr Glück ganz offen. Kann man hier von einer Inszenierung sprechen oder könnte gar eine Marketing-Masche dahinterstecken? Die "Schweizer Illustrierte" hat mit einer Psychotherapeutin über ihre Einschätzung gesprochen. Die Expertin verriet dem Blatt: "Es ist ganz natürlich, dass wir das Bedürfnis haben, unsere Gefühle nach außen zu tragen. Wir wollen unser Glück am liebsten mit der ganzen Welt teilen. Außerdem sind wir alle attraktiver, wenn wir verliebt sind. So gesehen ist es nur logisch, dass jeder wissen soll, dass und wie gut es uns geht." Das gilt für Promis ebenso wie für Normalos, findet die Therapeutin.

Auch Eifersucht bei den Fans von Luca Hänni und Christina Luft möglich?

Einen Unterschied gibt es aber sicherlich schon: Bei Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, werden diese Dinge viel eher wahrgenommen, besonders von der Fan-Community. Auch wenn es nach Meinung der Expertin vorkommen kann, dass die Kuschel-Pics bei manchen Fans Eifersucht auslösen können, freuen sich andere Anhänger von Herzen mit dem Paar und wünschen den beiden, dass ihre Liebe für immer hält.

Auch wenn wir es bei Luca Hänni und Christina Luft hoffentlich nicht erleben müssen, ist es in den sozialen Medien übrigens inzwischen ein oft wahrgenommenes Phänomen, dass nach Trennungen die gemeinsamen Bilder gelöscht werden. Wie das zustande kommt, erklärt die Fachfrau so: "Es ist wie das Verbrennen von Sachen des Partners. Es tut sicher weh, ist aber notwendig."

fcl1/fcl3/news.de