Von news.de-Redakteurin - 06.10.2020, 19.50 Uhr

Caro Einhoff: "Yummy!" DIESER Leckerbissen macht Fans hungrig

Beim Blick auf Caroline Einhoffs aktuelle Instagram-Posts könnte man meinen, man sei gestorben und im Himmel wieder aufgewacht, denn diese Aussichten sind wahrlich paradiesisch. Im knappen Bikini führt die Influencerin ihre Traumkurven vor. Vorsicht lecker!

Caro Einhoff hat sich sichtlich von ihrer traumatischen Zeit mit ihrem Ex-Langzeitfreund Jeff Kasser erholt. Im Urlaub auf Mykonos und Santorin tankt die schöne Influencerin mit dem neuen Mann an ihrer Seite - Richard Heinze - neue Kraft. Und auch für ihre 1,5 Millionen Fans auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram sind die Fotos, die Caroline postet, Balsam für die Seele. Doch nicht nur das! Sie regen auch den Appetit der Follower an.

Caro Einhoff sucht nach Snacks auf Mykonos - und zeigt Pracht-Po

Holla die Waldfee! Beim Anblick von Caroline Einhoffs Knack-Po werden einem die Knie weich. Auf Instagram postete die Fitness- und Beauty-Influencerin mehrere Fotos aus ihrem Griechenland-Urlaub. Eins davon zeigt die Beauty von hinten im knappen Bikini mit geflochtenen Boxer-Braids auf der Suche nach Snacks auf Mykonos. "Looking for snacks" heißt es in der Bildunterschrift.

"Du bist der Snack" - Fans wollen bei Caro Einhoff naschen

Darauf scheint den Usern, denen beim Anblick des knackigen Apfel-Pos das Wasser im Munde zusammenläuft, nur eins einzufallen. "Du bist der Snack" , schreiben sie Caro in die Kommentarspalte. Auch dieser Herr frohlockt: "Looking for snacks...find a mirror..." ("Du suchst nach Snacks ... finde einen Spiegel ..."), und ergänzt seinen Kommentar durch den Einsatz saftiger Pfirsich-Emojis. "Yummy", hat auch dieser Verehrer bei Caros Anblick Hunger bekommen. "Found the snack", möchte ein weiterer User kosten. Was wohl Caros Freund Richard dazu sagen würde? Der kommentiert das Foto nur mit: "Ufff" und unterstreicht seine Sprachlosigkeit durch drei Flammenemojis.

Caro Einhoff postet Foto im weißen Kleid auf Santorin bei Instagram

Weniger freizügig, dafür aber mindestens genauso lecker fanden Caro Einhoffs Follower dieses Foto, das die brünette Beauty im hautengen weißen Kleid vor der berühmten Kirche von Oía zeigt, die bei Instagram-Models und Reise-Bloggern ein beliebtes Fotomotiv ist. Auf die Kirche mit der hübschen blauen Kuppel achtet jedoch kaum jemand, denn alle Augen sind nur auf Caro Einhoff gerichtet. Ein Abonnent schwärmt: "Yes, you're magical." "Wie kann man so schön sein?", erkundigt sich eine Userin. Das wüssten wir auch gern!

Hier geht's zum Instagram-Profil von Caro Einhoff.

Schon gelesen?Heiße Dusch-Aktion! Doch die Fans reagieren mit Vorwürfen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser