In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 16.03.2020, 12.58 Uhr

Michelle: SO reagiert der Schlagerstar auf fiese Zusammenbruch-Gerüchte

Üble Gerüchte der Klatschpresse ist Michelle mittlerweile gewohnt. Doch bei den neuesten Vorwürfen erhielt die Sängerin Unterstützung aus ungewohnter Richtung. Hätten Sie DAS erwartet?

Auf Instagram reagiert Michelle auf die Absturz-Gerüchte eines Klatschblatts. Bild: Bodo Schackow/dpa

"Lass sie doch reden. Egal, was ich tu, sie reden sowieso." Die Zeilen ihres eigenen Songs nahm sich Michelle bei Instagram zu Herzen, als ein Klatschblatt üble Gerüchte über einen mutmaßlichen Zusammenbruch der Sängerin in die Welt setzte. Nichts Neues für die hübsche Blondine, die resolut wie eh und je reagiert - und dabei sogar Support von einer unerwarteten Seite erhält.

Michelle reagiert in Instagram-Story auf Klatschpresse

Beim Öffnen von Michelles Instagram-Story trällern einem die Zeilen des Songs "Lass sie doch reden" entgegen. Nach der anfänglichen Suche nach dem Lautstärkeregler hat der Follower die Chance, sich den Inhalt von Michelles Story mal genauer zu Gemüte zu führen. Zu sehen ist das Titelcover der "Freizeit Woche", das - wie soll es auch anders sein - eine Geschichte über Michelle ziert. Die Schlagzeile: "Erschütternder Absturz - wird ihr der Neue zum Verhängnis?"

Sie können den Beschwerde-Post des Michelle-Fanclubs gegen die "Freizeit Woche" nicht sehen? Hier geht's zum Instagram-Beitrag.

Michelle Fanclub verteidigt Privatsphäre der Schlagersängerin

Doch wieso teilt Michelle das Cover des Klatschblatts in ihrer Insta-Story? Nun, genau genommen handelt es sich bei dem Post in Michelles Story um einen Instagram-Beitrag eines ihrer zahlreichen Fanclubs, der es sich zur Aufgabe gemacht zu haben scheint, die Privatsphäre seines Idols zu verteidigen. "Könnt ihr [...] mal bitte aufhören mit dem Schei*?! Das gibt's nicht das ihr habt nix anderes zu tun nur um Michelle Leben und Privatsache kümmern [...]". Herzerwärmende Worte von Michelles Fangemeinschaft!

Schon gelesen?Michelle: Bett-Beichte nach Trennung! Was will sie uns HIER sagen?

Michelle scheint gerührt von ihren Fans

Von derart großen Beschützerinstinkten ihrer Fans zeigt sich die Schlagersängerin gerührt und teilt den Beitrag nicht nur unter dem Hashtag "#Jaichweissalles", sondern auch unter Zugabe eines dicken Kuss-Emojis, der den Fans einen virtuellen Knutscher als Dankeschön zusendet. Hoffentlich dürfen sich Michelles Fans bald wieder über positive Nachrichten der hübschen Blondine freuen. 

Hier geht's zum YouTube-Video über Michelle.

PS: Mittlerweile scheint der besagte Instagram-Post bereits von Michelles Instagram-Seite verschwunden zu sein.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser