Von news.de-Redakteur - 04.12.2019, 08.38 Uhr

Barbara Schöneberger: Total verändert! Bei DIESEM Bild flippen ihre Fans aus

Diesen Rückblick konnte sich Moderatorin Barbara Schöneberger nicht verkneifen. Doch wie sehr hat sich die Blondine in den vergangenen 20 Jahren wirklich verändert? Urteilen Sie hier einfach selbst.

So kennen wir Barbara Schöneberger heute. Bild: dpa

Wie die Zeit doch verfliegt. Auch unsere Lieblingspromis wundern sich hin und wieder, wenn die Jahre wieder einmal wie im Rausch vergehen. So auch Moderatorin Barbara Schöneberger. Die Blondine startete ihre TV-Karriere bekanntlich 1998 in der Sat.1-Show "Bube, Dame, Hörig" bei Privatsender Sat.1 an der Seite von Elmar Hörig. Ihre Aufgabe war dabei dasWenden von Karten an der Spielwand. Es folgten Auftritte bei "Voll Witzig" und "Weck Up" (beide Sat.1).

Barbara Schöneberger völlig verändert bei Instagram

Und genau aus dieser Zeit postete Barbara Schöneberger jetzt ein Foto auf ihrem Kanal beim Foto - und Video-Netzwerk Instagram. "Ist gefühlt eigentlich noch gar nicht so lange her", schreibt die 45-Jährige zu einem Bild, das sie mit dem Hashtag "#2000" versehen hat. Knapp zwanzig Jahre liegt die Aufnahme also schon zurück. Und die Veränderungen kann man doch deutlich erkennen. Oder hätten Sie die Moderatorin auf den ersten Blick doch erkannt?

Lesen Sie auch:Baby-Beichte! Barbara Schöneberger zeigt sich so offen wie nie!

Barbara Schöneberger: Da können ihre Fans nicht widerstehen

Mit Kommentaren sparen ihre Freunde und Kollegen bei diesem Rückblick natürlich nicht! Pro7-Moderator Daniel Aminati freut sich unter dem Bild: "back in the days. das war ein spaß." Und während Schauspielerin Simone Thomalla schlicht ein schwarzes Herz hinterlässt, platzt aus "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski ein: "Wow" heraus.

Doch auch ihre "Normalo"-Fans halten mit ihren Meinungen nicht hinterm Berg. Denn für sie hat sich Barbara Schöneberger offenbar nicht so sehr verändert: "Ich hab jetzt wirklich gedacht das Bild ist von heute", "Kaum verändert" und "Kaum ein Unterschied zu heute", kommentieren sie unter dem Throwback-Foto. Aber sehen Sie hier doch selbst.

Sie sehen das Instagram-Foto nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser