Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteur - 17.01.2014, 11.03 Uhr

Sylvie Meis' Affäre: Lügen-Millionär? Das sagt sie über ihre neue Affäre!

Hat Sylvie Meis nun einen neuen Mann an ihrer Seite oder entpuppt sich wieder einmal alles als heiße Luft? Die Moderatorin hat zumindest bei Facebook eine Zitat posten lassen, dass viel Spielraum für Diskussionen lässt.

Sylvie Meis (ehemals van der Vaart) schlug im vergangenen Jahr wirklich die geballte Wucht der Boulevardmedien entgegen. Nach ihrer Trennung von HSV-Kicker Rafael van der Vaart, ihrer Beziehung und dem anschließendem Aus mit Millionär Guillaume Zarka, dem Bekanntwerden ihrer ehelichen Untreue mit dem Piloten Balasz V. und einer Mini-Liebschaft mit Model Manuel Broekman füllte Sylvie anno 2013 ihrem Geschmack nach zu oft die Klatschspalten. Und versprach die 35-Jährige in ihrer Kolumne für die «Bild»-Zeitung vor einer Woche, dass sie es 2014 ruhiger angehen will, scheint dieser Plan schon wieder über den Haufen geworfen zu sein.

Immer für eine Schlagzeile gut
Das Leben der van der Vaarts
zurück Weiter

1 von 11

Sylvie Meis kann offensichtlich nicht alleine sein. Erst gestern wurden nach einem Bericht des Boulevardmagazins «Closer» Gerüchte bekannt, dass sich die erfolgreiche Moderatorin schon den nächsten Liebhaber an Land gezogen haben soll. Und wieder soll es ein Millionär sein. Die Onlineausgabe des Blatts «Bunte» weiß zudem zu berichten, dass Sylvies Neuer neben einem Privatjet auch sechs Häusern besitze. An den fehlenden Statussymbolen würde die Beziehung also schon einmal nicht scheitern.

FOTOS: Neue Dessous Sylvie heiß und sexy
zurück Weiter Sylvie (Foto) Foto: facebook.com/Hunkemöller Kamera

Sylvie Meis und ihre falschen Freunde

Offensichtlich war Sylvie Meis' neue Liebschaft längst ein offenes Geheimnis und offensichtlich hat sie immer noch die falschen Freunde um sich herum: Eine enge Bekannte will dem niederländischen Magazin «Privé» verraten haben, dass man «Sylvie sofort anmerkte, dass es ‹Klick› gemacht hatte». Dennoch soll sie die Beziehung zunächst langsam angegangen sein. Dem Bericht zufolge soll Sylvie bereits die Silvesternacht mit ihrem neuen Freund verbracht haben.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser