16.02.2016, 13.36 Uhr

Impotenz ade: Lesen Sie hier: Die verrücktesten Potenz-Mittel der Welt!

Was tun, wenn das beste Stück des Mannes nicht so will, wie es soll? Bild: dpa

 Scharfe Gewürze für lange Schäferstündchen

 

Dies sind längst nicht alle Zutaten, die man für ein "heißes" Gericht verwenden kann, an das sich ein Schäferstündchen anschließen soll: Auch Chili, Kurkuma, Vanille, Nelke, Safran und Zimt als Aphrodisiaka hoch im Kurs. Von Peru aus tritt derzeit auch die Maca-Wurzel ihren Siegeszug um die Welt an und wird als "Superfood" vermarktet. Seit zwei Jahrtausenden wird die Heilpflanze bereits in den peruanischen Anden angebaut und diente schon den Inka als libidosteigerndes Mittel

Geiles Ziegen-Kraut und Kugelfisch: Die verrücktesten Lustmittel der Welt

Wie der "Express" online berichtet, hat die Flugsuchmaschine "Swoodoo" nun auch eine Auswahl der verrücktesten Lustmittel weltweit zusammengestellt: So sollen Chinesen oder Japaner, um sich in Schwung zu bringen, bisweilen essbare Vogelnester verspeisen, die vorwiegend aus Speichel bestehen. Der absolute Renner ist jedoch die sogenannte Elfenblume, auch "Horny Goat Weed" genannt.

Die Japaner setzen zudem auf den Kugelfisch, im Volksmund auch "Fugu" genannt. Auch dieser soll die Leidenschaft im Manne wecken, vorausgesetzt, ein speziell ausgebildeter Koch entfernt vor dem Verzehr die lebensgefährlichen Bestandteile des Tieres.

FOTOS: Waschmaschine, Banane, Handrührgerät Sextoys im Haushalt
zurück Weiter Gurken, Möhren und Bananen eignen sich nicht nur hervorragend als Lebensmittel, sondern sind auch wunderbar für das Liebesspiel geeignet. (Foto) Foto: picture-alliance / dpa / Patrick Seeger Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/rut/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser