Von news.de-Redakteurin - Uhr

EuroMillions, 15.10.2021: Gewinnzahlen aktuell - Mega-Jackpot mit 220 Millionen Euro wurde geknackt!

Ihr Konto könnte einen Geldsegen gut gebrauchen? Dann sollten Sie am 15.10.2021 EuroMillions spielen: Im Jackpot liegen sagenhafte 220 Millionen Euro. Alle Infos zu Teilnahme, Annahmeschluss, Zwangsausschüttung bei EuroMillions und den Gewinnchancen gibt's hier.

In der Lotterie EuroMillions winkt am 15.10.2021 ein sagenhafter XXL-Jackpot mit 220 Millionen Euro. Bild: Adobe Stock / Charles LIMA

Der Blick auf Ihren Kontostand treibt Ihnen die Tränen in die Augen? Wie wär's da mit einer Finanzspritze im XXL-Format? Die Lotterie EuroMillions lockt aktuell mit einem rekordverdächtigen Jackpot, der mit unfassbaren 220 Millionen Euro gefüllt ist. Ausgelost wird der Monster-Jackpot am 15. Oktober 2021, nachdem er mehrmals in Folge nicht geknackt wurde - alles, was Sie zum Mitspielen, zum Annahmeschluss und zu Gewinnchancen wissen müssen, gibt's hier nachzulesen.

EuroMillions Zahlen + Quoten am 15.10.2021: Diese Gewinnzahlen machen steinreich

Haben Sie am 15. Oktober 2021 richtig getippt und die fünf korrekten Gewinnzahlen und die zwei Sternzahlen erwischt? Das sind die Gewinnzahlen und Quoten der aktuellen EuroMillions-Ziehung für 220 Millionen Euro:

Gewinnzahlen (5 aus 50): 21 - 26 - 31 - 34 - 49

Sternzahlen (2 aus 12): 2 - 5

Gewinnklasse Anzahl richtiger Gewinnzahlen Gewinner Quoten
I 5 Zahlen + 2 Sterne 1 220.000.000,00 €
II 5 Zahlen + 1 Stern 7 4.608.445,76 €
III 5 Zahlen + 0 Sterne 13 33.931,79 €
IV 4 Zahlen + 2 Sterne 97 1.416,45 €
V 4 Zahlen + 1 Stern 1.630 155,27 €
VI 3 Zahlen + 2 Sterne 4.413 60,63 €
VII 4 Zahlen + 0 Sterne 3.579 52,53 €
VIII 2 Zahlen + 2 Sterne 68.202 13,78 €
IX 3 Zahlen + 1 Stern 82.993 12,63 €
X 3 Zahlen + 0 Sterne 178.081 10,96 €
XI 1 Zahl + 2 Sterne 384.869 6,14 €
XII 2 Zahlen + 1 Stern 1.290.335 5,77 €
XIII 2 Zahlen + 0 Sterne 2.730.160 4,39 €

Zwangsausschüttung droht! EuroMillions-Jackpot mit 220 Millionen Euro noch nicht geknackt

In der Ziehung der EuroMillions-Gewinnzahlen am 12.10.2021 wurde der gigantische Jackpot mit 220 Millionen Euro nicht geknackt - kein Tipper hatte die richtigen fünf Gewinnzahlen plus zwei Sternzahlen angekreuzt. Nun wurde am Freitag, dem 15.10.2021, ein neuer Versuch gewagt: Ein Glückspilz schaffte es tatsächlich, den EuroMillions-Jackpot zu knacken!

EuroMillions mit 220 Millionen im Lotto-Jackpot: Was ist EuroMillions und wie funktioniert die Teilnahme?

Bei der EuroMillions-Lotterie handelt es sich um ein Glücksspielangebot, das in neun europäischen Ländern ausgespielt wird. Jeweils dienstags und freitags werden die Gewinnzahlen gezogen, die Glückspilzen mit den richtigen Gewinnzahlen einen traumhaften Gewinn versprechen. Die EuroMillions-Gewinnzahlen werden jeweils am Dienstag und Freitag pünktlich um 21.30 Uhr in Paris ausgelost. Schier unglaublich ist die Gewinnsumme, die in der Ziehung am Freitag (15.10.2021) im Jackpot wartet: Sagenhafte 220 Millionen Euro warten darauf, gewonnen zu werden.

Der EuroMillions-Jackpot ist massiv angewachsen, nachdem es in den vergangenen Ziehungen keine Siegerin und keinen Sieger gab. Doch wie sichert man sich die Chance auf einen dicken Millionengewinn?

EuroMillions mit 220-Millionen-Euro-Jackpot: Wie spielt man mit bei EuroMillions?

Wer sein Konto gern mit dem EuroMillions-Jackpot aufpolstern möchte, sollte die Spielregeln bei EuroMillions kennen. Auf dem Spielschein müssen fünf Hauptzahlen zwischen 1 und 50 sowie zwei Sternenzahlen zwischen 1 und 12 angekreuzt werden. Der Spiel-Modus lautet also 5 aus 50 und 2 aus 12. EuroMillions-Zocker haben die Wahl zwischen einem Normalschein oder einem Systemschein, der wahlweise mit 6, 7, 8 oder 10 Zahlen ausgefüllt werden kann.

EuroMillions Annahmeschluss am 15.10.2021: Bis wann muss man den Tippschein abgeben?

In neun Ländern ist die Teilnahme an der EuroMillions-Lotterie möglich: Nicht von Deutschland aus, aber in Spanien, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, der Schweiz, oder Portugal können Glücksspiel-Fans bei EuroMillions mitspielen. Spielscheine, um einen Tipp abzugeben, gibt's online unter euro-millions.com oder an Lotto-Annahmestellen in den teilnehmenden Ländern.

Besonders wichtig ist es, den Tippschein rechtzeitig einzureichen, um an der Ziehung teilzunehmen. Für die Auslosung des XXL-Jackpots mit 220 Millionen Euro muss der Spielschein spätestens um 20.00 Uhr des Ziehungstages, also eine Stunde vor der Ziehung, abgegeben sein. Auf Nummer sicher geht, wer sich mit der Tippscheinabgabe nicht zu viel Zeit lässt - nicht auszudenken, wie groß der Frust wäre, wenn ein praller EuroMillions-Jackpot nur deshalb durch die Lappen geht, weil der Annahmeschluss verpasst wurde.

Schon gelesen? DIESEN Sternzeichen ist das Lotto-Glück hold

EuroMillions in Deutschland spielen: Wie hoch sind die Gewinnchancen in der Lotterie?

Wer schon beim Anblick des prallen EuroMillions-Jackpots von 220 Millionen Euro im Geiste seinen Fuhrpark mit Luxusautos einrichtet oder nach prächtigen Villen an der Côte d'Azur Ausschau hält, der sollte sich vorab mit den Gewinnchancen in der Lotterie vertraut machen. Ganz so leicht ist es nämlich nicht, den EuroMillions-Jackpot zu knacken: Die Gewinnchance liegt bei etwa 1 zu 140 Millionen. Zum Vergleich: Die Wahrscheinlichkeit, beim EuroJackpot den Millionengewinn abzustauben, liegt bei 1 zu 95 Millionen. Bei der Wahrscheinlichkeit, mit überhaupt einem Gewinn nach Hause zu gehen, liegt bei EuroMillions bei 1 zu 13, beim EuroJackpot bei 1 zu 26.

EuroMillions kann in Deutschland nicht bei den Landeslotterien gespielt werden, da Deutschland an dem Lottoverbund von EuroMillions nicht teilnimmt. Es gibt aber verschiedene Online-Anbieter, bei denen man auf die richtige Gewinnzahl wetten kann.

Auch interessant: Lottogewinn leicht gemacht - so tricksen Sie Fortuna aus!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/hos/news.de