30.08.2020, 07.24 Uhr

Produktrückruf im August 2020 aktuell: Mit Bakterien verseucht! Finger weg von DIESEM Käse

Schlechte Nachrichten für alle Käse-Liebhaber. Aktuell muss die Agrargemeinschaft Alpe Larein in Österreich einen Käse aus seinem Sortiment zurückrufen. Der Almkäse ist möglicherweise mit Bakterien verseucht. DIESER Käse ist vom Rückruf betroffen.

Der Käse ist mit Bakterien verunreinigt. Bild: AdobeStock/ Belokoni Dmitri

Immer wieder kommt es aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zu Rückrufen bei Discountern, Supermärkten und Lebensmittelhändlern. Aktuell informiert dieAgrargemeinschaft Alpe Larein aus Österreich über einen Käse-Rückruf. Aufgrund der Grenznähe bitten wir um Beachtung der Lebensmittelwarnung!

Produktrückruf im August 2020 aktuell: Verseuchter Käse zurückgerufen

Das Unternehmen ruft aktuell seinen "Lareiner Almkäse 45 % F.i.T." mitden Chargennummern 07.06.2020 bis einschließlich 12.06.2020 zurück. Grund für den Rückruf sei eine mikrobielle Verunreinigung. Das Produkt sei daher nicht zum Verzehr geeignet. Sollten Sie vom Käse-Rückruf betroffen sein, können Sie diesen zurückgeben und erhalten den Kaufpreis auch ohne Kassenbon erstattet.

Lesen Sie auch:Achtung, Gesundheitsgefahr! Hersteller ruft DIESE Bratwurst zurück

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de