Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute, 30.08.2020: Sonntagsöffnung! Wo und wann ist am 30. August verkaufsoffen?

Wer am Wochenende nicht auf dem Sofa liegen, sondern seiner Shoppinglust nachgehen will, hat dazu die Möglichkeit. Welche Großstädte und Ortschaften am 30. August einen verkaufsoffenen Sonntag anbieten, erfahren Sie hier.

Sonntagsöffnung am 30.August: In diesen Städten findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Bild: picture alliance/Sven Hoppe/dpa

An diesem Sonntag wird es draußen ungemütlich. Das Regen-Wetter schreckt aber hart gesottene Shopping-Fans nicht ab, sich ihrer Kauflust hinzugeben. Wenn auch Sie am 30. August Ihre Kreditkarte glühen lassen wollen, haben Sie die Möglichkeit dazu. Wann und wo es in Deutschland eine Sonntagsöffnung in Ihrer Stadt gibt, erfahren Sie in diesem Überblick.

Verkaufsoffener Sonntag am 30. August 2020 in Baden-Württemberg und Bayern

Wer im ländlichen Süddeutschland wohnt, kann ausgiebig am verkaufsoffenen Sonntag am 30. August einkaufen gehen. In Baden-Württemberg findet in Bad Wimpfen der traditionelle Zunftmarkt im Burgviertel statt. Neben den Ständen öffnen die Geschäfte in der Stadt ihre Türen. Auch in Bayern können Sie an gefüllten Laden-Regalen beim Sonntagsverkauf in Rosenheim, Parsdorf, Aufhausen, Marktredwitz und Münnerstadt entlang schlendern.

Sonntagsverkauf in Nordrhein-Westfalen am 30.08.2020

In Nordrhein-Westfalen kommen Verbraucher auf ihre Kosten, denn gleich mehrere große und kleine Städte machen beim Sonntagsverkauf mit. Neben Essen, Salzkotten, Bielefeld-Brackwede, Viersen,Wermelskirchen und Gelsenkirchen-Buer gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag in Dortmund, Dinslaken, Duisburg-Homberg, Schmallenberg, Plettenberg und Köln.

Schon gelesen?Mehr verkaufsoffene Sonntag gefordert! Twitter grillt FDP-Chef.

Verkaufsoffener Sonntag in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Im beschaulichen Hessen ist in Willingen und Wartenberg verkaufsoffen. Im Nachbarbundesland Rheinland-Pfalz steht in Adenau und Schifferstadt dem Shoppingbummel nichts mehr im Weg. Auch im Saarland können die Einwohner von Sankt Wendel ihre Einkaufstaschen füllen.

Sonntagsöffnung am 30. August in Sachsen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern

Menschen, die in Sachsen wohnen, können in Heidenau und Taucha am 30. August einkaufen gehen. In Mecklenburg-Vorpommern empfangen Sie Ladenbesitzer in Neu Brandenburg anlässlich desVier-Tore-Fests am Boulevard Turmstraße mit offenen Armen. Auch in Niedersachsen dürfen Sie sich auf einen ereignisreichen Einkaufstag freuen. Denn in den Ortschaften Norden, Achim, Schöningen und Vechta gibt es einen Sonntagsverkauf.

In DIESEN Bundesländern gibt es keinen Sonntagsverkauf

In Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen, Hamburg, Berlin, Schleswig-Holstein gibt es keine Sonntagsöffnung. Die Menschen in diesen Bundesländern müssen nicht traurig sein. Denn zum Glück gibt es am 30. August genug Städte in anderen Bundesländern, in denen Sie gemütlich einkaufen können.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de