27.11.2019, 08.55 Uhr

Produktrückruf im November 2019 aktuell: Gesundheitsgefahr! Finger weg von DIESEN 4 Leberwurst-Sorten

Großer Leberwurst-Rückruf bei Kaufland! Die Supermarktkette muss aktuell insgesamt vier Leberwurst-Sorten aus seinem Sortiment zurückrufen. Durch eine Unterbrechung der Kühlkette ist eine Gesundheitsgefahr für Kaufland-Kunden nicht auszuschließen.

Kaufland muss aktuell mehrere Leberwurst-Sorten zurückrufen. Bild: AdobeStock/ U. J. Alexander

Großer Rückruf bei Kaufland. Die Supermarktkette muss aktuell mehrere Leberwurst-Sorten aus seinem Sortiment zurückrufen. Grund hierfür ist eine Unterbrechung der Kühlkette, so dass eine Gesundheitsgefahr für die Kaufland-Kunden nicht ausgeschlossen werden kann.

Produktrückruf im November 2019 aktuell: Kaufland ruft Leberwurst zurück

Vom Rückruf betroffen sind insgesamt vier Kaufland-Produkte der Reihe "K-Favourites" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 11. November 2019 und 18. November 2019. Um welche Leberwurst-Sorten es sich dabei konkret handelt, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Aufzählung:

  • Leberwurst mit Preiselbeeren 150g GTIN 4337185751189
  • Leberwurst mit schwarzen Trüffeln 150g GTIN 4337185751264
  • Leberwurst mit gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen 150g GTIN 4337185751226
  • Leberwurst mit Apfel und Zwiebel 150g GTIN 4337185751202

Leberwurst-Rückruf im November 2019: Kaufland erstattet Kaufpreis

Sollte Sie eine der vier "K-Favourites"-Leberwurstsorten gekauft haben, so können Sie diese in allen Filialen (auch ohne Vorlage des Kassenbons) zurückgeben. Den Kaufpreis erhalten Sie selbstverständlich erstattet. Sollten Sie weitere Fragen zum Rückruf haben, können Sie sich an die kostenlose Kaufland-Hotline unter der 0800 12 220 wenden.

Sie können den Rückruf-Tweet nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch:Mit Listerien verseucht! Penny ruft DIESE Käse zurück

fka/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser