30.10.2019, 19.04 Uhr

Produktrückruf aktuell im Oktober 2019: Rückruf bei Aldi Nord! Discounter ruft DIESE Bockwürste jetzt zurück

Bockwurst-Rückruf bei Aldi Nord. Der beliebte Discounter muss momentan eine bestimmte Sorte Bockwürste aus seinem Sortiment zurückrufen. In einem Glas "Thüringer Knackige Bockwürste" wurde ein Kunststoffstück gefunden.

Aldi Nord ruft Bockwürste zurück. Bild: AdobeStock/ Thomas Francois

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft der Discounter Aldi Nord aktuell Bockwürste aus seinem Sortiment zurück. In einem Glas der "Thüringer Knackige Bockwürste" wurde ein Kunststoffstück gefunden. Die EWU Thüringer Wurst und Spezialitäten GmbH können nun nicht ausschließen, dass weitere Gläser ebenfalls Plastikteile beinhalten.

Produktrückruf im Oktober 2019: Aldi Nord ruft "Knackige Bockwürste" zurück

Vom Rückruf betroffen sind explizit alle"Thüringer Knackige Bockwürste"-Gläser der Charge701/13/27.09.21. Diese Nummer finden Sie am Deckelrand des Produktes. Der Hersteller bittet vom Rückruf betroffene Kunden explizit darum, die Gläser in die Aldi-Filiale zurückzubringen. Verkauft wurden die Bockwürsteausschließlich im Vertriebsgebiet Hannoversch Münden.

Bockwurst-Rückruf bei Aldi Nord - Gesundheitsgefahr durch Plastikteile!

Kunden bekommen den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Durch die Fremdkörper in den Bockwurst-Gläsern besteht eine Gesundheitsgefahr für die Aldi-Kunden. Kunststoffteile können zu inneren Blutungen und Verletzungen im Mund- und Rachenraum führen.

Lesen Sie auch:Rückruf bei Rewe, Netto und Co.! Hände weg von DIESEN sechs Bieren

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de