25.10.2019, 18.43 Uhr

Rückruf Oktober 2019: Plastikteile entdeckt! dm ruft DIESEN Babybrei zurück

Eltern aufgepasst! Der Drogeriemarkt dm ruft aktuell Babybrei der Eigenmarke dmBio zurück. Der Grund: Es könnten sich Fremdkörper befinden. Welche Produkte betroffen sind, erfahren Sie hier.

Rückruf von diesem Babybrei von dm Bild: dm Markt

Die Drogeriemarktkette dm ruft aktuell Bio-babybrei zurück. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den Produkten kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten.

Rückruf im Oktober 2019: DM ruft Bio-Babybrei zurück

Vom Rückruf betroffen ist der Artikel "dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021. Diese Angabe ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen.

Kunden halten Geld zurück

Kunden können die Gläser ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde Ihnen erstattet, hieß es.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/news.de/dpa