10.08.2020, 09.19 Uhr

Lottozahlen vom 08.08.2020: Gewinnzahlen und Quoten vom Lotto am Samstag

Am Samstag, 08.08.2020, waren satte 22 Millionen Euro im Jackpot bei 6aus49 und es droht eine Zwangsausschüttung. Die Gewinnzahlen und aktuellen Quoten finden Sie hier im Überblick.

Lotto am Samstag, 08.08.2020: Heute geht es um 11 Millionen Euro im Lotto-Jackpot Bild: picture alliance/Tom Weller/dpa

Die Ziehung der Lottozahlen lockte erneut mit einem satten Jackpot. Mit den richtigen Lottozahlen konnten Sie am 08.08.2020 bis zu22 Millionen Euro gewinnen. In der zweiten Gewinnklasse steht der Jackpot bei 1 Mio. €. Sollte der Jackpot nicht geknackt werden, könnte es bei der nächsten Ziehung zur letzten Zwangsausschüttung in der deutschen Lottogeschichte kommen. Die Gewinnzahlen im Lotto 6aus49, Spiel 77 und Super 6 lesen Sie hier ab 19.30 Uhr. Auch zum Annahmeschluss in den Bundesländern und zur Live-Ziehung informieren wir Sie.

Ziehung der Lottozahlen am 08.08.2020: Die aktuellen Gewinnzahlen im Lotto am Samstag

Lotto 6 aus 49: 8 - 14 - 18 - 25 - 28 - 48
Superzahl: 7
Spiel 77:1 - 9 - 0 - 2 - 2 - 8 - 8
Super 6: 5 - 5 - 6 - 2 - 7 - 0

(Alle Angaben sind ohne Gewähr, die Quelle ist lotto.de.)

Die aktuellen Lotto-Quoten vom Samstag, den 8. August 2020

Die aktuellen Gewinnquoten im Lotto am Samstag, den 08.08.2020, bei 6 aus 49, Spiel 77 und Super 6 finden Sie hier im Überblick Montag Vormittag.

Gewinnquoten Lotto 6 aus 49

KlasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten
1 6 Richtige + SZ 0 × unbesetzt
2 6 Richtige 1 × 1.734.790,10 €
3 5 Richtige + SZ 109 × 7.957,70 €
4 5 Richtige 891 × 2.920,50 €
5 4 Richtige + SZ 6.105 × 142,00 €
6 4 Richtige 45.840 × 37,80 €
7 3 Richtige + SZ 90.318 × 19,20 €
8 3 Richtige 673.552 × 11,50 €
9 2 Richtige + SZ 713.120 ×  5,00 €

(Alle Angaben ohne Gewähr.) 

Gewinnquoten Spiel 77

KlasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten
I 7 richtige Endziffern 0 × unbesetzt
II 6 richtige Endziffern 8 × 77.777,00 €
III 5 richtige Endziffern 47 × 7.777,00 €
IV 4 richtige Endziffern 502 × 777,00 €
V 3 richtige Endziffern 5.099 × 77,00 €
VI 2 richtige Endziffern 55.100 × 17,00 €
VII 1 richtige Endziffer 503.291 × 5,00 €

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Gewinnquoten Super 6

KlasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten
I 6 richtige Endziffern 2 × 100.000,00 € 
II 5 richtige Endziffern 36 × 6.666,00 €
III 4 richtige Endziffern 313 × 666,00 €
IV 3 richtige Endziffern 3.096 × 66,00 €
V 2 richtige Endziffern 29.933 × 6,00 €
VI 1 richtige Endziffer 302.382 × 2,50 €


(Alle Angaben sind ohne Gewähr, die Quelle ist lotto.de)

Lotto am Samstag spielen: Gewinnchancen und Jackpot

Beim Lotto am Samstag gewinnen Sie den Jackpot, wenn Sie sieben Gewinnzahlen richtig tippen. Dazu kreuzen Sie auf Ihrem Lotto-Spielschein sechs Zahlen zwischen 1 und 49 an. Zusätzlich benötigen Sie noch die Superzahl. Diese wird aus den Ziffern 0 bis 9 ausgewählt und ist bereits auf dem Spielschein aufgedruckt. Der Jackpot lockt in dieser Woche mit 22 Millionen Euro. Die Chance sieben Richtige beim Lotto 6 aus 49 zu haben beträgt 1 zu 140 Millionen. Die Chance für 6 Richtige liegt bei 1 zu 16 Millionen. Mit 6 richtigen Lottozahlen könnten Sie in dieser Woche schon 1 Million Euro abstauben.

Wann ist der Annahmeschluss für Lotto am Samstag, den 08.08.2020?

Der Annahmeschluss für Lotto am Samstag ist in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. Der Annahmeschluss endet meist um 18 Uhr, ist in den Bundesländern aber unterschiedlich geregelt. In Niedersachsen etwa müssen Sie Ihren Lottoschein schon bis 18.30 Uhr abgeben, in NRW erst 18.59 Uhr und in Brandenburg bis 18.55 Uhr. Bis kurz vor der Ziehung können Sie bei staatlich zertifizierten Online-Anbietern teilnehmen

Bundesland Mittwochsziehung Samstag EuroJackpot
Baden-Württemberg 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr
Bayern 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr
Berlin 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.45 Uhr
Brandenburg 17.55 Uhr 18.55 Uhr 18.40 Uhr
Bremen 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.45 Uhr
Hamburg 17.59 Uhr 18.59 Uhr 18.44 Uhr
Hessen 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.30 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr 18.30 Uhr 18.50 Uhr
Nordrhein-Westfalen 17.59 Uhr 18.59 Uhr 19.00 Uhr
Rheinland-Pfalz 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr
Saarland 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.45 Uhr
Sachsen 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.15 Uhr
Sachsen-Anhalt 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr
Schleswig-Holstein 18.00 Uhr 19.00 Uhr 18.45 Uhr
Thüringen 18.00 Uhr 19.00 Uhr 19.00 Uhr

(Quelle: Lottostiftung.de)

Ziehung der Lottozahlen am Samstag,8. August 2020, online, im Live-Stream und im TV

Pünktlich um 19.25 Uhr können Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen im Lotto am Samstag auf lotto.de kostenlos im Live-Stream verfolgen. Im TV präsentiert die ARD die Gewinnzahlen um 19.55 Uhr. Sie erfahren die Lottozahlen aber auch immer hier bei news.de, im Videotext (ZDF-Seite 564, ARD-Seite 582) oder in Ihrer Lotto-Annahmestelle.

Spielschein Lotto am Samstag Bild: dpa/ picture alliance/ Daniel Reinhardt

Kosten beim Lotto am Samstag 6 aus 49, Spiel 77 und Super 6

Sie können mit Ihrem Tippschein maximal 12 Tipps abgeben, wobei Sie pro Tipp einen Euro bezahlen zuzüglich einer Servicegebühr. Die variiert in den Bundesländern, beträgt aber höchstens 60 Cent. Beim günstigsten Online-Anbieter kostet sie nur 20 Cent. Für die Teilnahme in den Zusatzlotterien bezahlen Sie 2,50 Euro (Spiel 77) und 1,25 Euro (Super 6).

Wie komme ich an mein Geld, wenn ich im Lotto gewinne?

Kleine Beträge können in der Lotto-Annahmestelle Bar ausgezahlt werden. Die Höhe der möglichen Auszahlungsbeträge ist nach Bundesland unterschiedlich. Am wenigsten Bargeld bekommt man u. a. in Berlin und Brandenburg mit 500 €. Die höchsten Beträge werden mit 5.000 € in Hessen ausgezahlt.

Barauszahlung je Bundesland:

  • Baden-Württemberg 1.000 Euro
  • Bayern 2.500 Euro
  • Berlin 500 Euro
  • Brandenburg 500 Euro
  • Bremen 1.000 Euro
  • Hamburg 1.000 Euro
  • Hessen 5.000 Euro
  • Mecklenburg-Vorpommern 500 Euro
  • Niedersachsen 500 Euro
  • Nordrhein-Westfalen 500 Euro
  • Rheinland-Pfalz 1.000 Euro
  • Saarland 500 Euro
  • Sachsen 1.000 Euro
  • Sachsen-Anhalt 1.000 Euro
  • Schleswig-Holstein 1.000 Euro
  • Thüringen 1.000 Euro

Höhere Gewinne werden nur auf das Konto überwiesen. Dazu gibt es in den Lottoannahmestellen Zentralgewinn-Anforderungsformulare, die dort auch direkt abgegeben werden können. Das Formular kann auch direkt an die jeweils zuständige Klassenlotterie des Bundeslandes geschickt werden. Die Adresse befindet sich auf der Rückseite des Lottoscheins.

Für Gewinne über 100.000 € steht Ihnen auf Wunsch auch ein persönlicher Gewinnberater zur Seite, der Sie berät, wie Sie mit dem plötzlichen Geldsegen umgehen können.

Wann kommt es zu einer Zwangsausschüttung beim Lotto - 6 aus 49?

Wie Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mitteilte, gibt es diese Ausschüttung immer dann, wenn in zwölf aufeinanderfolgenden Ziehungen der Jackpot nicht geknackt wurde. Er muss seit 2009 nach den Regeln von Lotto im Spiel 6 aus 49 auf jeden Fall in der 13. Ziehung geleert werden. Auch am vergangenen Ziehungstag hatte kein Spielteilnehmer alle sechs Zahlen und die Superzahl richtig. Das war jetzt schon elf Mal in Folge der Fall. In der nächsten Ziehung könnte also eine Zwangsausschüttung drohen.

Spielen mit Verantwortung: Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Mehr Infos unter: www.spielen-mit-verantwortung.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800 137 27 00.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/hos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser