03.06.2017, 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Pfingstmontag 05.06.2017: Feiertagsöffnung! Hier können Sie heute ausgiebig shoppen

Der Sommer ist da, und auch am Pfingstmontag, den 05.06.2017, haben wieder einige Geschäfte in vielen Städten der Bundesrepublik für Sie geöffnet, damit Sie sich noch mit Strandmode eindecken können. Wo und wann am Pfingstwochenende verkaufsoffen ist, erfahren Sie hier.

Wo Sie am Sonntag, den 04. Juni 2017, shoppen gehen können, erfahren Sie hier. Bild: Fotolia

Sie wollen die letzten Einkäufe für Ihren kommenden Strandurlaub tätigen? Oder mit der besten Freundin einfach mal wieder einen gemeinsamen Shopping-Trip wagen? Dazu haben Sie an diesem Sonntag einige Möglichkeiten, wenn auch nicht so viele wie sonst, da am 04.06.2017 Pfingstsonntag ist. Diese Geschäfte haben am Sonntag - und zum Teil auch am Pfingstmontag - in diversen Städten Deutschlands für Sie geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag am 04. Juni 2017: Wann und wo ist verkaufsoffen am Pfingstsonntag und Pfingstmontag?

Baden-Württemberg: Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Umkirch, Lörrach (Karstadt Lörrach), Karlsruhe (XXXL Mann Mobilia Karlsruhe, Post Galerie Karlsruhe,Karstadt Karlsruhe,Ettlinger Tor Karlsruhe,Durlach Center, ANSON'S Herrenhaus Karlsruhe), Grenzach-Wyhlen, Freiburg (ZO Zentrum Oberwiehre, XXXLutz Freiburg Möbelhaus, Schwarzwald City, GALERIA Kaufhof Freiburg, Breisgau-Center Freiburg)

Bayern: Wilhermsdorf, Inzell, Bogen

Berlin: Denn's Biomarkt im Bahnhof Gesundbrunnen (Pfingstsonntag und Pfingstmontag), Ullrich Verbauchermarkt (Pfingstsonntag und Pfingstmontag), Edeka im Bahnhof Lichtenberg, Rossmann Filiale Bahnhof Lichtenberg, Rewe am Ostbahnhof 9, Kaiser's am Hauptbahnhof, Edeka am Bahnhof Friedrichstraße, Edeka am Bahnhof Südkreuz

Brandenburg: Wildau (A10-Center Wildau)

Hessen: Alsfeld, Kassel (City Center Bad Wilhelmshöhe, OBI Markt Kassel, TK Maxx Kassel, Kurfürsten Galerie Kassel, Königs-Galerie Kassel, DEZ Kassel, City Point Kassel)

Mecklenburg-Vorpommern: Rostock, Wismar

Niedersachsen: Bad Bevensen (LandArt), Borkum, Bremervörde (City-West-Stadtfest), Emden

Nordrhein-Westfalen: Alsdorf, Hamm, Hilden, Kamen, Winterberg, Rheda-Wiedenbrück (Gartencenter Hesse-Hamm GmbH Markt, POCO Einrichtungsmarkt Rheda-Wiedenbrück, Hellweg Die Profi Baumärkte Rheda-Wiedenbrück), Plettenberg (Plettenberg-Eiringhausen), Moers (Gartencenter Schlößer, SB Möbel Boss Moers, Grafschafter Passage), Gütersloh (Gartencenter Gütersloh, porta Möbelhaus Gütersloh, Hellweg Die Profi Baumärkte Gütersloh), Brüggen (39. Brüggener Burgfestival zu Pfingsten mit verkaufsoffenem Sonntag), Bad Lippspringe (Kodi Bad Lippspringe), Bad Berleburg (Modehaus Krug Bad Berleburg, INTERSPORT BEGRO Bad Berleburg)

Rheinland-Pfalz:Bad Neuenahr-Ahrweiler (Kodi Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Schlewsig-Holstein: Kiel, Lütjenburg

Thüringen: Illmenau

(Alle Angaben ohne Gewähr. Fragen Sie im Zweifelsfall bei der jeweiligen Gemeinde nach.)

Öffnungszeiten am verkaufsoffenen Sonntag (04.06.2017)

Die meisten Kaufhäuser und Geschäfte haben an verkaufsoffenen Sonntagen zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet. Baumärkte, Elektromärkte, Klamottenläden und große Einkaufszentren: In zahlreichen Läden haben Sie sonntags für mehrere Stunden die Möglichkeit, die letzten Schnäppchen oder schon die neuen Stücke aus zahlreichen Kollektionen zu ergattern.

Keine Sonntagsöffnung in ihrer Nähe am 04.06.2017? So können Sie trotzdem shoppen gehen

Selbst wenn in Ihrer Heimatstadt beziehungsweise in Ihrer Umgebung am Sonntag, den 04.06.2017, kein verkaufsoffener Sonntag lockt, können Sie nach Herzenslust einkaufen gehen - und zwar online! Online-Warenhäuser wie Amazon, Zalando und Co. sind rund um die Uhr geöffnet und laden zum ausgiebigen Stöbern und zur Schnäppchenjagd ein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser