16.02.2017, 08.29 Uhr

Rückruf Backhaus Nahrstedt: Vorsicht, Messerstücke! Backhaus ruft Dinkel-Brot zurück

Wie konnte das passieren? Das Backhaus Nahrstedt aus Meiningen ruft momentan sein Dinkel-Aktiv-Brot zurück. Der Grund: In dem Dinkelbrot können sich scharfkantige Fremdkörper befinden.

Brotliebhaber aufgepasst! Wenn Sie am 13. oder 14. Februar ein Dinkel-Aktiv-Brot beim Backhaus Nahrstedt in Meiningen gekauft haben, dann sollten Sie dieses umgehend zurückbringen. Wie auf der Internetseite des Bäckereiunternehmens zu lesen ist, können sich in dem Brot scharfkantige Fremdkörper befinden.

Lesen Sie auch: Neueste Telefonabzocke: Auflegen kostet 125 Euro!

Dieses Dinkel-Aktiv-Brot bitte nicht verzehren. Bild: backhaus-nahrstedt.de
Kunden sollen das Brot zurückbringen. Bild: backhaus-nahrstedt.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser