Ashlynn Marracino Briefe an den verstorbenen Vater

Die 16-jährige Ashlynn Marracino schreibt jedes Jahr ihrem verstorbenen Vater einen Brief. Eines Tages erhält sie eine Antwort.

Der Luftballon, mit dem sie die Nachrichten in den Himmel schickte, landet bei Restaurantbesitzerin Lisa Swisley, die sich etwas Besonderes einfallen ließ.

Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel Teenager schreibt totem Vater - und erhält Antwort

Post in den Himmel mehr ...

  • 1
  • 2
  • 3