Uhr

"Unbreakable - Wir machen dich stark!": Quotenflop! RTL kickt Promi-Show nach einer Folge raus

Nach einer enttäuschenden Auftaktfolge fackelt RTL nicht lange und streicht die neue Promi-Show "Unbreakable" bereits nach einer Sendung aus dem Programm. Weitergehen soll es zunächst beim Streamingdienst RTL+.

Sie stellten sich der Herausforderung "Unbreakable", von links: Eric Stehfest, Mimi Fiedler, Christian Kahrmann, Monika Sozanska, Hardy Krüger Jr., Ekaterina Leonova, Susi Kentikian, Jasmin Tawil, Marvin Linke und Osan Yaran. Bild: RTL / Matea Smolcic

Das war wohl ein Satz mit X: Bereits nach einer Folge streicht RTL die neue Promi-Camp-Show "Unbreakable - Wir machen dich stark!" wieder aus dem Programm. Hintergrund dürften die extrem schwachen Quoten der Auftaktfolge sein. Am vergangenen Mittwoch holte "Unbreakable" gerade einmal maue 5,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

"Unbreakable" aus dem RTL-Programm gekickt: Erste Folge war ein Quotenflop

Zwar war das Quotendebakel sicherlich auch dem überraschenden Reboot von "TV Total" bei der Konkurrenz von ProSieben geschuldet. Doch offenbar waren die Senderverantwortlichen nicht mehr davon überzeugt, dass die mit reichlich Pathos versehene Sendung in den kommenden Wochen besser reüssieren würde.

Fünf ungesendete Folge stehen noch aus

Bei "Unbreakable" geben Prominenten, die schwere private Zäsuren hinter sich haben, schonungslose Einblicke in ihre Schicksale. Als Lebenshilfe wird ihnen eine militärisch anmutende Camp-Ausbildung geboten - die Teilnehmenden waren etwa aufgefordert, sich aus einem Helikopter in einen See zu stürzen oder durch den Matsch zu robben.

Quoten-Flop "Unbreakable - Wir machen dich stark!" in die RTL-Mediathek verbannt

Wer "Let's Dance"-Profitänzerin Ekaterina Leonova, Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil, Schauspielerin Mimi Fiedler, Ex-Weltklasse-Degenfechterin Monika Sozanska, Ex-Boxerin Susianna "Susi" Kentikian, Ex-"Lindenstraße"-Schauspieler Christian Kahrmann, Schauspieler und Autor Eric Stehfest, TV-Star Hardy Krüger Jr., Nachwuchsdarsteller Marvin Linke ("Ostwind") sowie Comedian Osan Yaran dennoch in den fünf noch ungesendeten Folgen sehen will, kann dies zukünftig beim Streamingdienst RTL+ tun. Ein Ausweich-Sendplatz im linearen TV-Programm von RTL wurde noch nicht gefunden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Dieser Inhalt wurde news.de vonswyrl.tv zur Verfügung gestellt.

loc/news.de/swyrl.tv