Uhr

GZSZ-Comeback-News: Serien-Liebling Shirin meldet sich mit heißer Sex-Szene zurück

Darauf haben die Fans sehnsüchtig gewartet: Gamze Senol kehrt im GZSZ-Ableger "Nihat - Alles auf Anfang" erneut als Shirin Akinci zurück. Wie Senol über das Serien-Comeback denkt, hat sie nun in einem Interview verraten.

Es knistert zwischen Shirin (Gamze Senol) und Lukas (Matthias Ludwig). Bild: TV Now

Bis Juli 2020 spielte Gamze Senol die Rolle der Shirin Akinci in der RTL-Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nun gibt es mit dem Charakter ein Wiedersehen - in dem Serien-Spin-Off "Nihat - Alles auf Anfang", das am Mittwoch, 22. September, bei RTL startet. Wie genau ihr Comeback ablief und worauf sich die Fans freuen dürfen, dass verriet die Schauspielerin jetzt in einem Interview.

"Wie nach Hause kommen": So freut sich GZSZ-Shirin über ihr Comeback

"Die Dreharbeiten zu 'Nihat alles auf Anfang' waren wie nach Hause kommen und in ein fremdes Land reisen", schwärmte die Schauspielerin im Interview mit RTL über ihre neue Aufgabe. "Ich durfte mit bekannten Kollegen zusammenarbeiten und neue kennenlernen."

GZSZ-Liebling Gamze Senol feiert Comeback mit heißer Sex-Szene

Zu ihrer alten Rolle zurückzukehren, habe einmal mehr eine Herausforderung bedeutet, wie Senol beschreibt: "Shirin begeht einen großen Fehler, sie lässt sich nach einem tragischen Ereignis auf Lukas (gespielt von Matthias Ludwig) ein. Das zu verstehen, hat mich Zeit gekostet." In dieser Hinsicht könne sich ihre Rolle Shirin von ihr selbst eine Scheibe abschneiden, wie Gamze Senol mutmaßt: "Sie könnte von mir lernen, dass Bad Boys keine Option sind." Auch eine gänzlich neue Erfahrung machte die Schauspielerin am Set - sie drehte ihre erste erotische Bett-Szene. "Ich habe meine erste Sex-Szene gedreht – eine Erfahrung, die komplett neu für mich war!", sagt Senol über die heißen Szenen.

Gamze Senol völlig verändert! Shirin bekommt Umstyling

Außerdem berichtete Senol von den "abwechslungsreichen" Dreharbeiten: "Wir hatten wirklich alles, heiße Sommertage, Sturm und Regen und sogar Schnee wurde uns nicht verwehrt." Optisch erwartet GZSZ-Fans eine Veränderung, wie die 28-Jährige verriet: "Ich habe Naturlocken und durfte diese damals bei GZSZ auch als Shirin tragen. Jetzt trägt Shirin immer glattes Haar, worauf ich mich sehr gefreut hatte."

Spin-off "Nihat - Alles auf Anfang" mit Gamze Senol startet am 22. September

RTL strahlt jeweils fünf Folgen des zehnteiligen Spin-Offs "Nihat - Alles auf Anfang" am 22. und 23. September aus. GZSZ-Fans müssen sich in Sachen Sendeplatz nicht umgewöhnen: Los geht es um 19.40 Uhr. Auf dem hauseigenen Streamingdienst TVNOW ist die Produktion von UFA Serial Drama bereits ab 15. September als Box-Set zu sehen.

Dieser Inhalt wurde news.de von swyrl.tv zur Verfügung gestellt.

Lesen Sie auch: Oralsex-Schock bei RTL! Fans wüten über geschmacklose Ausstiegs-Story

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de/swyrl.tv