Von news.de-Redakteurin - 27.05.2021, 14.34 Uhr

Heide Rezepa-Zabel privat: SO lebt die "Bares für Rares"-Expertin abseits der ZDF-Trödelshow

Seit 2013 ist Dr. Heide Rezepa-Zabel Expertin der ZDF -Trödelshow "Bares für Rares". Moderator Horst Lichter und die Händler schätzen ihre Expertise sehr. Doch wie lebt die Kunsthistorikerin privat?

Heide Rezepa-Zabel gehört seit 2013 zum "Bares für Rares"-Team. Bild: ZDF/Guido Engels

Bereits seit mehr als zehn Jahren gehört Dr. Heide Rezepa-Zabel zum Experten-Team der beliebten ZDF-Trödelshow "Bares für Rares". Seit 2013 fungiert sie als Expertin für Schmuck, Porzellan oder auch Uhren. Die Kunsthistorikerin bewertet bei "Bares für Rares" Kunst und Antiquitäten und als ausgebildete Diamantgutachterin und Gemmologin vor allem historischen und neuzeitlichen Schmuck.

Heide Rezepa-Zabel privat: "Bares für Rares"-Expertin lernte im Londoner Auktionshaus Christie's

Geboren wurde Heide Rezepa-Zabel am 16. September 1965 in Lünen. Nach ihrem Abschluss amAnne-Frank-Gymnasium Werne ging es für die "Bares für Rares"-Expertin zum Studium nach Hamburg, wo sie Kunstgeschichte und Betriebswirtschaftslehre studierte. Am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin promovierte Heide Rezepa-Zabel schließlich. Zusätzlich absolvierte die Kunsthistorikerin im Londoner Auktionshaus Christie's das "Christie's Education Program", um sich weiterzubilden.

"Bares für Rares"-Expertin Heidi Rezepa-Zabel lebt und arbeitet in Berlin 

Von ihrem Job bei "Bares für Rares" einmal abgesehen, ist Heide Rezepa-Zabel als unabhängige Gutachterin sowie beratend auch bei An-und Verkauf tätig. Sie bietet Schätzrunden und Seminare zu ausgewählten Themen- und Werkstoffbereichen in Büroräumen in Berlin und im Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin an.

Heide Rezepa-Zabel verheiratet mit Mann Günther Zabel: Paar hat drei Kinder

Privat hat Heide Rezepa-Zabel ihr Glück mit Mann Günther Zabel, einem Steuerberater, gefunden. Das Paar lebt in Berlin und hat drei gemeinsame Töchter. Auf ihrem Instagram- und Facebook-Profil gewährt die "Bares für Rares"-Expertin von Zeit zu Zeit auch private Einblicke und teilte so bereits mehr als einmal Fotos ihrer bildschönen Töchter. So zum Beispiel vor einigen Jahren, als sie gemeinsam mit ihrer Tochter auf dem Weg Deutschen Schmuck- und Edelsteinpreis war.

Auf Facebook zeigte sie sich sogar schon einmal mit ihrer gesamten Familie. "Juwelen", lautete damals ihre vielsagende Bildunterschrift. Davon einmal abgesehen hält sich der "Bares für Rares"-Liebling bedeckt, was sein Privatleben betrifft.

Lesen Sie auch: SIE sind die Händler und Experten der kultigen Trödel-Show

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser