25.03.2021, 09.09 Uhr

"Temptation Island": Webcam-Girl packt aus! So wild geht es wirklich in der Show ab

Bei "Temptation Island" stellen sich Paare dem ultimativen Treuetest. Doch die Zuschauer bekommen im TV leider nicht alles mit. Wie wild es hinter den Kulissen zugeht, verriet jetzt Webcam-Girl Nina König.

Nina König packt aus: Das passiert hinter den Kulissen von "Temptation Island". Bild: TVNOW / Frank Fastner

Wer wissen will, ob ihm sein Partner treu ist, geht dem selbst nach oder geht ins Fernsehen. In der Reality-TV-Show "Temptation-Island - Versuchung im Paradies" stellen sich vier Paare dem ultimativen Treuetest. Sie müssen nur den Verführungskünsten von 14 Singles widerstehen, die um sie buhlen. Dabei knistert es im TV ordentlich. Doch die Show zeigt nicht alles. Was dort wirklich abgeht, verriet nun Cam-Girl und Schlagersängerin Nina König (22), die selbst bei "Temptation Island" mitmachte, gegenüber "Bild".

"Temptation Island": Nina König packt über Treuetest-Show aus

Ganz offen plauderte Nina König also über ihre Zeit bei "Temptation Island". An den Männern hatte sie nichts auszusetzen, schließlich war von jedem Schlag etwas dabei. "Vom arroganten Muskelpaket über den Stripper bis zum ständig betrunkenen Partyfreak war alles dabei. Ich mag Männer, das dürfte bekannt sein, und diese vier waren wirklich nett anzusehen. Einer von ihnen hat mich am Anfang auserwählt", verriet sie.

Nina König: Webcam-Girl redet offen über Sex bei "Temptation Island"

Auf die Frage nach sexuellen Aktivitäten im Haus, hielt sich Nina König eher zurück. Sie sagte aber: "Dazu darf ich nichts sagen. Nur so viel: Meine Arbeit als Camgirl und meine Pornos sind harmlos gegen das, was auf 'Temptation Island' passiert ist. Erstaunlich war, dass ich von anderen Teilnehmerinnen für meine Filmchen verurteilt wurde, obwohl sie selbst alles gegeben haben, um die Männer von sich und ihren Körpern zu überzeugen."

Zickenterror? Das passiert hinter den Kulissen von "Temptation Island"

Beim Paarungstänzchen ist auch der Zickenterror nicht weit, oder? Nina König und die anderen Frauen wurden keine Freundinnen, denn sie haben ihr das Leben schwer gemacht. Jede sei eine Einzelkämpferin gewesen, erzählte Jin King, wie die Sängerin sich als Webcam-Girl nennt.

Während des Drehs ging es auch feuchtfröhlich zu. Wie Nina König berichtet, floss reichlich Alkohol. "Natürlich, das ist ja kein Geheimnis in dem Format. Die Männer waren dem Alkohol sehr zugetan. Man darf aber nicht vergessen, dass wir alle in einer Extremsituation gesteckt haben."

Wer jetzt dachte, die Kandidaten würden nur ab und zu gefilmt werden irrt sich. 24 Stunden lang werden sie gefilmt, sagte die Blondine. Dabei fiel wohl auch die Maske von einigen schnuckeligen Männern. "Spannend war allerdings zu sehen, was tatsächlich hinter schönen Fassaden stecken kann. Das hat wieder mal gezeigt, dass ein guter Charakter das wichtigste ist." 

Schon gelesen? RTL lüftet Liebes-Schummel! Niko Griesert liebt SIE - und SIE servierte er ab

Am 25. März stellen sich wieder neue Paare dem Treuetest. Dann läuft die dritte Staffel von "Temptation Island" auf TVNow

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

bos/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser